Andreas Bergmann übergibt IPSASB Chair

Am 7. Januar fand die Amtsübergabe-Feier des IPSASB Chairs statt. Dabei wurde insbesondere auf die Entwicklung des Rechnungslegungsstandards währen der Amtsdauer von Andreas Bergman zurückgeschaut.

Während zehn Jahren gehörte Prof. Dr. Andreas Bergmann, Leiter der Abteilung Public Sector, dem International Public Sector Accounting Standards Board (IPSASB) an. Die letzten sechs Jahre fungierte er als dessen Vorsitzender. Per Ende 2015 ist er aufgrund der Amtsdauerbeschränkung aus dem Board ausgeschieden.  Rund 40 Gäste aus Verwaltung, Politik und Wissenschaft nahmen an der feierlichen Amtsübergabe am 7. Januar in Winterthur teil. Eine Bericht zum Anlass finden Sie auf unserem Blog.

Auskunft: Andreas Bergmann, Abteilung Public Sector