Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Workshop zum Innosuisse Flagship Projekt DeCIRRA

Mit CEE-Beteiligung: DeCIRRA Workshop am 6.6.2024 Bern 6. Juni, 12:30 - 17:00

Anmeldungen noch bis zum 5.6.!

Die Dekarbonisierung von Städten und Regionen ist eine der Herausforderungen, die zu bewältigen ist, um das Netto-Null-Ziel bis 2050 zu erreichen. In einem transdisziplinären Rahmen befasst sich das Innosuisse Flagship DeCIRRA mit den folgenden Fragen:

Wie können wir Städte und Regionen dekarbonisieren?

Wie können wir die lokalen Ressourcen und die vorhandene Infrastruktur optimal nutzen?

Welche Rolle können Energieversorger und erneuerbare Gase (CH4, H2, CO2) beim Übergang zu Netto-Null übernehmen?

Das Akronym DeCIRRA steht für: Decarbonisation of CIties and Regions with Renewable gAses

DeCIRRA Workshop am 6.6.2024 Bern – DeCIRRA

Die Fachthemen sind u.a. #PtX/CCU, #CCTS, #NET, #Bioenergie, erneuerbare/klimaneutrale Gase (H2, CH4, CO₂), #Prosumer, #Energiesystemmodellierung. Das Programm sehen sie unten. Für den Folgetermin erhalten Sie eine weitere Einladung.

Der Programmablauf am 6.6.2024:

Session 1: 13:00 – 13:45 h _ Kurzvorstellung aus den Fachgruppen

Pause: 15 min

Session 2: 14:00 – 14:45 h _ Bearbeitung der Fragen in den individuellen Fachgruppen.

Pause: 15 min

Session 3: 15:00 – 15:45 h _ Fortsetzung der Bearbeitung der Fragen in den individuellen Fachgruppen.

Pause: 15 min

Session 4: 16:00 – 17:00 h _ Im Plenum Zusammenfassung der Tagesergebnisse. Finalisierung der inhaltlichen Planung für den Anlass am 11.6.2024

Apero: ab 17:00 h