Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Digitale Transformation

Wir wollen unseren Partnern helfen, sie anleiten und unterstützen, um die Potenziale der Digitalisierung in ihren Organisationen erfolgreich umzusetzen.

Die Digitalisierung hat mit neuen Technologien und smarten Anwendungen längst alle Wirtschaftszweige erreicht. Die Gesellschaft und insbesondere die Wirtschaft befinden sich in einem grundlegenden Veränderungsprozess, der so genannten digitalen Transformation. Zur gezielten und gewinnbringenden Nutzung der digitalen Transformation sind Innovationen und neue Geschäftsmodelle gefragt sowie laufende Verbesserungen in den Kundenbeziehungen und den wertschöpfenden Prozessen. Durch die digitale Vernetzung von Anlagen, Produkten und Menschen entstehen neue Prozesse, Geschäftsmodelle und Services. Unternehmen sind gefordert, die digitale Transformation anzupacken, um im veränderten Marktumfeld zu bestehen. Wie aber sind digitale Geschäftsprozesse für ein verbessertes Kundenerlebnis zu gestalten? Wie können diese zu einer Effizienzsteigerung oder gar zu Prozessinnovationen führen?

Wir beschäftigen uns mit aktuellen Fragestellungen aus Wissenschaft und Praxis. In diesem Zusammenhang arbeiten wir eng mit der Plattform Industrie 4.0 und dem Datalab der ZHAW School of Engineering zusammen. 
 

Beratungsgespräch

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch zum Thema Digitalisierung. Gerne diskutieren wir mit Ihnen verschiedene Formen der Zusammenarbeit.

Bitte kontaktieren Sie uns für ein Beratungsgespräch.

Veranstaltungen

News

Stossrichtungen

Digital Learning

Das Studienmodell FLEX kombiniert Online-Lektionen mit Präsenzveranstaltungen. Die Studierenden eignen sich das Wissen zu einem grossen Teil online an – zeit- und ortsunabhängig. Ergänzend besuchen sie regelmässigen, kompakten Unterricht im Klassenverband auf dem Campus in Winterthur. Zudem werden im Bereich «Digital Learning» innovative, digitale Tools und Konzepte, wie z.B. Virtual Reality oder Artificial Intelligence erprobt und analysiert.

Im Vergleich zum Teilzeitstudium ist die Präsenzzeit im FLEX-Modell um 50 Prozent reduziert, dafür lernen Sie mehr online – wann Sie wollen und wo Sie wollen.

Business Transformation Competence Center

Das BTCC fördert durch den Aufbau eines interdisziplinären Expertennetzwerks die Zusammenarbeit verschiedener Stakeholder im Themenbereich Digitale Transformation und Business Transformation. Des Weiteren sollen Anreize geschaffen werden, um das Thema «Enabling Human-Centered Digital Transformation» in instituts- und fachübergreifenden Forschungsprojekten zu bearbeiten.

Zudem soll bei Dozierenden und Studierenden eine positive Grundeinstellung zur digitalen Transformation gefördert werden. Durch Anreicherung der Lehre und Weiterbildung mit Inhalten bzgl. digitaler Transformation soll die Arbeitsmarkt­befähigung der Absolventinnen und Absolventen gesteigert werden.

Trend Impact Reporting

Virtual Reality Grafik 1
Virtual Reality Grafik 2
Virtual Reality Grafik 3

Wie können neue Technologien für echte Innovationen in verschiedenen Industrien sorgen? Was kann von anderen Branchen gelernt werden? Das Trend Impact Reporting zeigt auf, wie unterschiedlich eine Technologie zum Einsatz kommen kann, um dies als Impuls für Ideen im eigenen Kontext zu nutzen. In Form eines Kartendeck mit 88 Trendkarten werden verschiedene Anwendungen vorgestellt und laden zum Innovieren ein. Das Trend Impact Reporting ist ein Serien-Werk, dass mit dem Thema «Virtual and Augmented Reality» startet. Die Veröffentlichung des ersten Trend Impact Reportings ist bis Mitte Dezember 2018 geplant.

Branchen-Projekte

Weiterbildung

Partner

  • Logo ZHAW School of Engineering
  • Logo Digital Switzerland