Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Paralegal-Forum

Paralegals gehören zu Verwaltungen, Gerichten, Unternehmen und Kanzleien wie Anwälte, Juristen und Assistenten. Sie betreiben Legal Research sowie Legal Writing, unterstützen das Corporate Housekeeping und betreuen Portfolios im Immaterialgüterrecht.

Die Erfolgsgeschichte der Paralegals ist eng verbunden mit der ZHAW School of Management and Law (SML). Seit 2002 wurden an der SML über 700 Paralegals ausgebildet. Die von den Alumni aus dem In- und Ausland getragene Swiss Paralegal Association ist dafür besorgt, dass deren Interessen in Politik, Wirtschaft, Bildung und Medien wahrgenommen werden.

Wir freuen uns auf einen informativen Anlass.

Prof. Dr. Jens Lehne
Leiter Abteilung Business Law

Prof. Dr. Patrick Krauskopf

Leiter Zentrum für Wettbewerbs- und Handelsrecht

Paralegal-Forum 4. Juni 2020

Proficiency in Case Management

Das Legal Case Management verändert sich!
Erfolgreiches Case Management erfordert Kompetenz: Die Zusammenarbeit mit Klienten, Behörden und Gerichten wird immer anspruchsvoller. Das erfordert beste Kenntnisse im Case Management: professionelles Client & Matter Management, strukturierte Dokumentenverwaltung sowie verlässliches Fristenmanagement. Anwälte und Paralegals sind dabei durch LegalTech und Digitalisierung zusätzlich herausgefordert.

Das digitale Forum – Aufbau eines Netzwerkes für die Zukunft!
Für den beruflichen Erfolg von Paralegals sind nicht nur fachliche Skills erforderlich. Entscheidend sind auch die Soft Skills. Das Paralegal-Forum 2020 wird Ihnen die Möglichkeit bieten, ihr digitales Netzwerk auszubauen, und via Chatroom die Aufmerksamkeit der Community auf sich zu lenken.

Die komplexen Herausforderungen verändern die Arbeits- und Lebensgestaltung!
Die Ansprüche der Stakeholder und komplexen Situationen führen dazu, dass Paralegals eigene Potenziale und Ressourcen besser nutzen müssen, um ihre Arbeits- und Lebensgestaltung zu optimieren. Die geforderte stete Erreichbarkeit und der Druck auf die Mitarbeitenden nehmen ständig zu. Selbstmanagement ist dabei der Schlüssel, die Arbeitszufriedenheit und Work-Life-Balance zu verbessern. Die Corona-Krise hat diese Entwicklung beschleunigt.

Don’t miss it!
Als Kanzlei, Behörde oder Rechtsdienst sind Sie auf professionelle Unterstützung durch Paralegals angewiesen. Was Sie und Ihre Paralegals über den erforderlichen Law-Office-Support schon immer wissen wollten, sagen Ihnen unsere Referierenden und Panelisten am 4. Juni 2020, live aus der Aula der ZHAW School of Management and Law.

NEU: Dieses Jahr findet die schweizweit erste «Digital Job Fair» statt! Weitere Informationen

Organisation

Kosten

Der Anlass ist kostenlos, die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis 25. Mai 2020 online an. Anmeldeformular.

Veranstalter

Die School of Management and Law (SML) der ZHAW ist im Bereich des Wirtschaftsrechts eine der bestimmenden Forschungs- und Bildungsinstitutionen der Schweiz. In den Bereichen des Kartellrechts und der Wirtschaftspolitik gilt das Zentrum für Wettbewerbs- und Handelsrecht (ZWH) der SML als führender Ansprechpartner der Wirtschaft und der Politik in der Schweiz.
Das Zentrum trägt mit seinen 25 erfahrenen und hochqualifizierten Mitarbeitenden durch Module in Bachelor- und Masterstudiengängen, zielgruppenspezifische Weiterbildungsveranstaltungen, Tagungen, Dienstleistungen sowie Forschungsprojekte und Publikationen zum Transfer dieses Wissens in die Praxis bei. Der Praxisbezug ist zentraler Bestandteil der Zentrumsstrategie und zieht sich durch alle Tätigkeitsbereiche durch. Zudem werden Kooperationen und Netzwerke mit erstklassigen Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft unterhalten – sowohl auf nationaler wie auch auf internationaler Ebene.

Partner

Letzte Veranstaltungen

Paralegal-Forum 2019: Professional Support for Lawyers

Donnerstag 23. Mai 2019, Winterthur

Die Professionalisierung verändert Legal Services!
Die Ansprüche der Kunden steigen – genauso der Kostendruck: Legal Tech hat diesen Prozess, wie beim letztjährigen Paralegal-Forum demonstriert, beschleunigt. Behörden und Gerichte, aber auch die eigene Klientel möchte die Dienstleistung «immer schneller und immer besser» haben. Da muss auch der Rechtsdienst mitziehen, was ohne Paralegals bald nicht (mehr) zu meistern ist!

Der Homecoming Day verändert Ihr Netzwerk!
Für den beruflichen Erfolg von Paralegals sind nicht nur fachliche Skills erforderlich. Entscheidend sind auch die Soft Skills. Der diesjährige Paralegal-Forum bot die Möglichkeit, das bestehende Netzwerk zu pflegen und auszubauen und vielleicht sogar den entscheidenden Kontakt für eine neue Herausforderung zu knüpfen.

Paralegal-Forum 2018: Digital Transformation 4.0

Donnerstag, 24. Mai 2018, Winterthur

Die Zukunft der über 700 Schweizer Paralegals hängt von deren Weiterbildung im Bereich künstlicher Intelligenz ab. Am Paralegal-Forum 4.0 haben Fachleute aus IT, Recht und Verwaltung über wichtige technische Fortschritte berichtet, wie zum Beispiel zum digitalen Process Management sowie zur Legal Analysis.

Paralegal-Forum 2017: Ein Investment in die Zukunft

Donnerstag, 18. Mai 2017, Winterthur

Das II. Paralegal-Forum an der ZHAW zeigte die Unentbehrlichkeit von Paralegals in der Rechtsberatung und im öffentlichen Dienst.
Unter dem Motto «Ein Investment in die Zukunft» kehrten rund 35 Absolventinnen und Absolventen des CAS Paralegal am zweiten Paralegal-Forum zurück an die ZHAW School of Management and Law (SML).

Paralegal-Forum 2016: Ein Berufsbild mit Zukunft

Donnerstag, 26. Mai 2016, Winterthur

Am 26. Mai 2016 fand das Paralegal-Forum zum ersten Mal statt. Bildungspolitiker, Unternehmer, Juristen und Paralegals beleuchteten am  Paralegal-Forum die Zukunft des Paralegal-Berufs. Zur Sprache kamen die Herausforderungen an die Ausbildung sowie die Bedürfnisse der Wirtschaft an einem zunehmend umfassenderen Tätigkeitsbereich der Paralegals.