Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

3. DACH-Compliance-Tagung

«Win-Win durch Compliance» 
Effiziente Compliance-Lösungen, die intern akzeptiert werden? Erfahren Sie auf unserer Tagung, wie dies aussehen kann.

Freitag, 01. März 2019

ZHAW School of Management and Law, Aula, Gebäude SW, Volkartgebäude, St.-Georgen-Platz 2, Winterthur

«Die praxisnahen Referate und Workshops zu den aktuellsten Themen gepaart mit der Offenheit der Referenten auch persönliche Herausforderungen anzusprechen, waren für uns sehr bereichernd. Wir werden wieder teilnehmen!»

Dr. Corinna Klaus Rüesch RA, Chief Compliance Officer SBB

«Die DACH-Compliance-Tagung war auch in ihrer zweiten Auflage ein grosser Erfolg. Sie spricht alle wichtigen Themen an, die für Unternehmensvertreter im deutschsprachigen Raum von grosser oder aktueller Bedeutung sind, und bietet in Workshops praxisorientierte Lösungsansätze an.»

Dr. Hans-Joachim Fritz, Rechtsanwalt, Arnold & Partner

«Die jährliche DACH-Compliance-Tagung der ZHAW in Winterthur: erfrischend, familiär, praxisbezogen, über den Tellerrand hinausschauend und inspirierend; mit anderen Worten "wo und was sonst?".»

Dr. Christian Wind, Rechtsanwalt, Bratschi AG

Inhalt

Compliance-Erfahrungen aus drei Ländern - ein Forum
Ein Austausch unter Praktikern: Die Top-Compliance-Verbände aus der Schweiz (ECS), Deutschland (Netzwerk Compliance) und Österreich (ÖCOV) stellen wieder die aktuellen Compliance-Themen vor und economiesuisse erläutert die übergeordnete Dachverbandssicht zu Compliance.

Ein Compliance-Officer – zahlreiche Herausforderungen
Ständig neue Compliance-Themen? Datenschutz in aller Munde? Kaum Budget? Behördliche Untersuchungen? Wir zeigen Ihnen, wie sie diese Herausforderungen meistern.

Was war und was kommt? - Insights der Behörden
Hochrangige Behördenvertreter von der Schweizer Wettbewerbskommission, dem Bundeskartellamt (Deutschland), Bundeswettbewerbsbehörde (Österreich) geben Ihre Erfahrungen zum Aufbau eines Compliance-Systems und zu möglicher Haftungsreduktion durch Compliance weiter.

Acht Workshops – zahlreiche Take-Aways
Do it yourself: Im Unternehmensalltag brauchen Sie effektive und effiziente Compliance-Lösungen. In unseren Workshops entwickeln sie wichtige Lösungsansätze für Ihre grössten Herausforderungen.

Veranstalter

Die School of Management and Law (SML) der ZHAW ist im Bereich des Wirtschaftsrechts eine der bestimmenden Forschungs- und Bildungsinstitutionen der Schweiz. In den Bereichen des Kartellrechts und der Wirtschaftspolitik gilt das Zentrum für Wettbewerbs- und Handelsrecht (ZWH) der SML als führender Ansprechpartner der Wirtschaft und der Politik in der Schweiz. Das ZWH trägt mit seinen achtzehn erfahrenen und hochqualifizierten Mitarbeitenden durch Module in Bachelor- und Masterstudiengängen, zielgruppenspezifische Weiterbildungsveranstaltungen, Tagungen, Dienstleistungen sowie Forschungsprojekte und Publikationen zum Transfer dieses Wissens in die Praxis bei. Der Praxisbezug ist zentraler Bestandteil der Zentrumsstrategie und zieht sich durch alle Tätigkeitsbereiche durch. Zudem werden Kooperationen und Netzwerke mit erstklassigen Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft unterhalten – sowohl auf nationaler wie auch auf internationaler Ebene.

Organisation

Kosten

Tagungsgebühr

Regulär CHF 690.– / EUR 630.–
Early Bird CHF 590.– / EUR 540.–
(bei Anmeldung vor dem 21. Januar 2019)

Anmeldeschluss

Bitte melden Sie sich bis 25. Februar 2019 an.


Teilnahmebestätigung

Nach der Tagung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

 

 

 

Veranstaltungsort

ZHAW School of Management and Law 
Aula, Gebäude SW, Volkartgebäude 
St.-Georgen-Platz 2 
8400 Winterthur

 

Bisherige Tagungen

2. DACH-Compliance-Tagung

Freitag, 16. Februar 2018
«Wir schaffen Mehrwert durch Compliance!» 
Warum das Rad neu erfinden, wenn der Blick über den Tellerrand die Lösung bietet?

Vertreter der Top-Compliance-Verbände aus der Schweiz (ECS), Deutschland (Netzwerk Compliance) und Österreich (ÖCOV) stellten die aktuellen Compliance-Themen an der 2. DACH-Compliance-Tagung vor. Länderübergreifende Risiken sowie mögliche Lösungsansätze wurden in den einzelnen Referaten sowie in der Paneldiskussion diskutiert. Zusätzlich vertieften verschiedene Workshops aktuelle Compliance-Themen.




DACH-Compliance-Tagung 2017

Freitag, 17. Februar 2017
Vergleichbare Herausforderungen – Gemeinsame Lösungen. Dieser Thematik widmeten sich an der ersten DACH-Compliance Tagung Expertinnen und Experten der drei Länder sowie Vertreter von führenden Schweizer Wirtschaftsverbänden. Es wurde über länderübergreifenden Risiken und mögliche Lösungsansätze diskutiert und ein Ausblick auf die Entwicklungen für die nächsten 10 Jahre gewagt. Zusätzlich zu den Referaten und der Paneldiskussion gab es verschiedene Workshops zu aktuellen Compliance-Themen.

Unter Mitwirkung von

  • Logo Economiesuisse
  • Logo Netzwerk Compliance
  • ÖCOV-Logo
  • Logo ECS

Kooperationspartner

  • Logo Compliance Berater
  • Logo Agon Partners
  • Logo ZRFC