Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Working Capital Optimierung

Ausgangssituation

  • In einem Liquiditätsengpass oder vor einem grossen Investitionsvorhaben lohnt es sich das gebundene Kapital im Unternehmen zu analysieren.
  • Eine tiefere Kapitalbindung reduziert das notwendige Fremdkapital
  • Wie können die Bestände schnell reduziert werden, ohne dabei die Lieferbereitschaft zu schmälern?

 

 

Unser Ansatz

  • Messung der Performance der Supply Chain und Optimierungsbereiche identifizieren
  • Empfehlung und Umsetzungsbegleitung der notwendigen Initiativen um nachhaltig das gebundene Kapital zu reduzieren
  • Verankerung der Lösungskompetenz im Unternehmen durch gemeinsame Workshops mit Mitarbeitern

 

 

Ihr Mehrwert

  • Unabhängige Beratung durch Experten mit umfassender Praxiserfahrung
  • Entwicklung eines schlanken Materialflusses  
  • Konkrete Handlungs-empfehlungen für kurzfristige Erfolge („Quick-Wins“)
  • Erhöhung der Erfolgswahrscheinlichkeit in den Initiativen zur Reduktion des gebundenen Kapitals