Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Diversity Now! - Legal Framework

In einer globalisierten Welt ist Diversität ein Erfolgsfaktor. Voraussetzung sind gute Kenntnisse der rechtlichen Rahmenbedingungen.

Welche Handlungsspielräume und Potentiale bestehen, welche Schranken? Mit unserem Fach- und Anwenderwissen helfen wir Institutionen und Unternehmen in ihrer Unternehmenspolitik Diversity zu implementieren und weiterzuentwickeln (Diversity Compliance). Ebenso richten wir unsere Angebote an Behörden, damit diese ihre Aktivitäten noch besser auf verschiedenste Bevölkerungsgruppen im Sinne des Diversity Mainstreaming ausrichten können.

Das Zentrum für Sozialrecht (ZSR) verfügt über interdisziplinäre Expertise im Diversity Mainstreaming / Management, so insbesondere hinsichtlich der Herstellung von Vielfalt für Menschen unterschiedlichster Herkunft, Geschlechts, Lebensalters und für Menschen mit und ohne Behinderung. Wir erstellen regelmässig Gutachten und bieten Schulungen und Workshops an. Ebenso begleiten wir Behörden in der Formulierung und Umsetzung von Diversity-Standards.

Unsere Angebote

Bestandsaufnahme und Empfehlungen

Bestandsaufnahme

Zu Beginn klären wir Ziele, gesetzliche Vorgaben und deren Umsetzung in der Praxis. Wir ermitteln die relevanten Standards für Ihre Organisation und prüfen, ob diese intern gelebt werden. Die Bestandsaufnahme umfasst die gemeinsame Ermittlung der Aktionsfelder für effektives Diversity-Management (Unternehmen) / Mainstreaming (Behörden). Von internen Vorschriften bis zu Verträgen mit Dritten führen wir ein umfassendes Screening durch. Dies hilft Ihnen zu beurteilen, inwiefern Ihre Organisation gesetzes- und diversity-konform agiert und ob Massnahmen zur Etablierung einer effektive Diversity-Policy nötig sind.

Empfehlungen und Beratung

Ausgehend von der Standortbestimmung formulieren wir individuelle Ziele für Ihre Organisation und entwickeln einen Umsetzungsplan. Ob gesetzlicher Minimalstandard oder vorbildliche Diversity-Politik: Wir finden die ideale Lösung. Mit einem professionellen Legal-Compliance-/Mainstreaming-Ansatz helfen wir Ihnen, national und international erforderliche Standards einzuhalten. Unsere Empfehlungen bieten dem Management eine breite Grundlage zur Einführung einer Diversity-Strategie und zur Konkretisierung notwendiger Massnahmen. Dazu zählen neben der Schaffung oder Ergänzung interner Standards auch Massnahmen in den Bereichen Information, Sensibilisierung, Schulung, Coaching und Beratung.

Umsetzung und Prozessbegleitung

Training on the job

  • Unsere Fachpersonen beraten und unterstützen Sie bei der Entwicklung individueller Ziele. Wir betreuen Sie bei der Zielerreichung und reflektieren die Ergebnisse kritisch.
  • Gemeinsam konzipieren wir Massnahmen bei interkulturellen Konflikten, sexueller Belästigung, Rassismus, Gleichstellung von Menschen mit Behinderung etc.
  • Wir greifen Anliegen von Mitarbeitenden, Management oder Kundschaft auf und helfen, Konflikte zu verhindern und konstruktive Lösungen zu finden.

Schulungen mit Fokus

Wir konzipieren und veranstalten Schulungen zu Themen wie Personalrekrutierung, Behinderung, Migration oder Lohngleichheit. Diese können sich an unterschiedliche Zielgruppen richten wie Management / politische und operative Leitung, Mitarbeitende, HR oder Kommunikation. Die Schulungen erfolgen «on the job» und sind bezüglich Niveau und Detailgrad auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Sie profitieren von unserer einschlägigen Erfahrung in der praxisnahen Vermittlung komplexer Informationen zum Arbeits-, Sozialversicherungs- und Diskriminierungsrecht.

Individuelle Lösungen

Unsere Evaluationen, Strategieberatung und Schulungen ermöglichen, Mitarbeitende auf allen Hierarchiestufen für Herausforderungen in den Bereichen Diversity, Chancengleichheit und Integration fit zu machen. Das flexible Angebot bietet viel Spielraum, um auf Ziele, Dauer, Methodik und Inhalte Einfluss zu nehmen.

Kontakte

Berater

lic. iur. Tarek Naguib
wiss. Mitarbeiter
Tel. +41 (0) 58 934 78 45
tarek.naguib@zhaw.ch

Dr. Eylem Copur
Dozentin, Rechtsanwältin
Tel. +41 (0) 58 934 68 20
eylem.copur@zhaw.ch