Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Weiterbildung

CAS Recht der Denkmalpflege und des Heimatschutzes

Der CAS vermittelt ein Verständnis für die Grundlagen des Rechts der Denkmalpflege und des Heimatschutzes. Nebst der praxisnahen Vermittlung der Inhalte wird Fokus auf die Lösung von typischen Problemstellungen aus der Praxis und der Diskussion von interdisziplinären Schnittstellen zwischen Denkmalschutz, Baurecht, Eigentumsgarantie und Raumplanung gelegt. Die im CAS erworbenen Rechtskenntnisse ermöglicht es Personen aus der Verwaltung und Politik sowie Spezialistinnen und Spezialisten, das dynamische Spannungsfeld zwischen verschiedenen Interessensgruppen im Bereich Denkmalpflege und Heimatschutz besser zu erfassen.

Weitere Informationen

CAS Recht der inneren Sicherheit

Der CAS befasst sich sowohl mit Grundlagen des Rechts der inneren Sicherheit als auch mit dem Organisationsrecht nationaler und internationaler Sicherheitsinstitutionen wie Armee, Polizei, Frontex und Europol. Der Lehrgang vermittelt Fach- und Führungskräften aus der Sicherheitsbranche sowie sicherheitsverantwortlichen Personen in Behörden und Unternehmen vertiefte Kenntnisse im Recht der inneren Sicherheit.

Weitere Informationen

CAS Öffentliches Personalrecht

Teilnehmende erwerben durch den CAS spezifisches und praxisnahes Know-How im öffentlichen Personalrecht und sind damit in der Lage, sowohl die Beziehung zwischen Staat und Angestellten zu beurteilen als auch das richtige Recht in konkreten Personalsituationen anzuwenden. Mit dem CAS Personalrecht qualifizieren sich die Teilnehmenden als Spezialistinnen und Spezialisten für einen zentralen Bereich der öffentlichen Verwaltung.

Weitere Informationen