Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

BWL

Ziel des Moduls „Einführung in die Betriebswirtschaftslehre“ ist es, einen umfassenden Überblick über die Betriebswirtschaftslehre als solches und ein vertieftes Verständnis für das Unternehmen und dessen Umwelt zu vermitteln. Diese Grundlagen erlauben es den Studierenden, betriebswirtschaftliche Probleme nach unterschiedlichen Gesichtspunkten zu gliedern und Zusammenhänge zwischen den betrieblichen Funktionen zu erklären.

Neben der Logik betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge, werden auch grundlegende Fachkompetenzen und Problemlösungsinstrumente vermittelt. Diese sollen von den Studierenden im Rahmen von Fallstudienbearbeitungen dazu genutzt werden, praxistaugliche Problemlösungen zu entwickeln.  

Im Rahmen der Fallstudien gewinnen die Studierenden einen vertieften Einblick in Strategie und Struktur des Unternehmens, analysieren die Finanzen, bewerten Management Entscheidungen und geben Empfehlungen ab.