Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Studie Segment 50plus: 77% der Befragten erwarten Altersdiskrimierung

Studie "Segment 50plus" untersucht Wünsche und Bedürfnisse der älteren Arbeitnehmer

Der Anteil an Arbeitnehmenden über 50 steigt kontinuierlich. Gleichzeitig wird immer wieder die Erhöhung des Rentenalters diskutiert, was diesen Trend zusätzlich vorantreibt. Es besteht bisher allerdings wenig Transparenz bezüglich der Wünsche, Bedürfnisse und Ängste der älteren Mitarbeitenden. Eine Studie der Beraterfirma Tamandua und der ZHAW School of Management and Law hat ergeben, dass drei von vier älteren Arbeitnehmenden davon ausgehen, dass es bei einem Stellenwechsel zu Altersdiskriminierung kommt.

Videostatement Dr. Claudia Sidler-Brand

Medienmitteilung (PDF 85,8 KB)