Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Umsetzung von Value Based Healthcare Management in der Praxis: der Beginn einer neuen Ära im Schweizer Gesundheitswesen?

Wie messen wir Qualität? Zahlreiche Initiativen finden sich in der Praxis, von ANQ über HTA bis ICHOM. Und dennoch scheint ein grundlegendes, gemeinsames Verständnis im Gesundheitswesen zu fehlen. Wie soll ein systemübergreifendes Ziel erreicht werden können, ohne es vorher zu definieren?

Ein ganzheitlicher Ansatz, der in diesem Zusammenhang zunehmend an Bedeutung gewinnt, ist Value Based Healthcare Management (VBHCM). Die Generierung von Wert (Value) für die Patientinnen und Patienten nimmt dabei eine zentrale Rolle ein. Sie misst sich am Verhältnis von Patientenoutcome zu den dafür aufgewendeten Kosten. Die Festlegung dieses Ziels auf oberster Ebene der Gesundheitsversorgung definiert einheitliche Interessen, wodurch alle Akteurinnen und Akteure profitieren. Doch wie erfolgt die Umsetzung von VBHCM auf der Ebene der Leistungserbringer? Inwiefern profitieren neben den Patientinnen und Patienten auch die anderen Anspruchsgruppen? Was sind die übergreifenden Herausforderungen für eine erfolgreiche Implementierung?

Die Veranstaltung nimmt sich in Form einer Podiumsdiskussion dieser und weiterer spannender Fragen an. Führende Expertinnen und Experten diskutieren ihre Erfahrungen und wertvollen Learnings.

 

PODIUMSDISKUSSION

Elvira Häusler, Senior Consultant, MULLER Healthcare Consulting

Sarah Müller, Director Strategy and Business Development, Johnson & Johnson

Dr. Florian Rüter, Leiter Qualitätsmanagement, Ärztliche Direktion Universitätsspital Basel

Kristian Schneider, CEO, Spitalzentrum Biel

 

Angesichts der rapide steigenden Covid-Fallzahlen wird die Veranstaltung online durchgeführt.  Gerne können Sie sich ab 17.45 Uhr unter nachfolgendem Link in die Webex-Session einloggen. Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr.

Link zur online Veranstaltung: https://zhaw.webex.com/zhaw/j.php?MTID=m0807c73a2c14b35513a52bca37cb0ef4 
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 137 903 2052 
Meeting Passwort: f4dEwXYBd73 (34339992 über Telefon- und Videosysteme)

Notfall-Kontakt bei technischen Problemen: Gabriel Arnold: arnolgab@students.zhaw.ch

Wir freuen uns, Sie online begrüssen zu dürfen!

Datum

Von: 26. Oktober 2020, 18.00 Uhr

Veranstalter

ZHAW Winterthurer Institut für Gesundheitsökonomie
Gertrudstrasse 15
8401 Winterthur