Kopfbereich

Hauptnavigation

Med. Leistungen evaluieren – im CAS Gesundheitsökonom. Evaluationen und HTA

Möchten Sie die Qualität medizinischer Leistungen besser beurteilen können? Mit Health Technology Assessments (HTA) sollen nicht wirksame, nicht effiziente Leistungen reduziert werden, um die Qualität zu erhöhen und so dem Patienten den grösstmöglichen Nutzen zu verschaffen und weiter die Kosten zu verringern.

Vielversprechende Innovationen im Gesundheitswesen sollten möglichst rasch den Patienten und Patientinnen zur Verfügung gestellt werden können. Andererseits sagt das Gesetz (Art. 32 KVG), dass Leistungen nur von der obligatorischen Grundversicherung übernommen werden dürfen, wenn sie wirksam, zweckmässig und wirtschaftlich sind (WZW-Kriterien erfüllen). Sogenannte Health Technology Assessments (HTA) tragen dazu bei, diese Ziele umzusetzen und die Entscheidungsgrundlagen bereit zu stellen.

Im CAS Gesundheitsökonomische Evaluationen und HTA werden unter Anwendung gesundheitsökonomischer Evaluationstechniken gezielt der Nutzen von Interventionen bewertet und die Lebensqualität gemessen. Ökonomische Auswirkungen werden dabei aus verschiedenen Perspektiven, unter anderem aus Sicht der Pharmaindustrie und der Versicherungen, begutachtet.

Zielgruppe:
Fach- und Führungskräfte aus dem Gesundheitswesen (Gesundheitsleistungsanbieter, Pharmafirmen, Medizinaltechnikfirmen, Versicherungen, Behörden, u.a.), die gesundheitsökonomische Evaluationen durchführen oder nutzen, sowie Personen, die sich für ökonomische Zusammenhänge im Gesundheitswesen interessieren und diese besser verstehen möchten.

Aufnahmebedingungen:
Abschluss Hochschulstudium, höhere Fachschule, höhere Berufsprüfung sowie Berufserfahrung

Abschluss
«Certificate of Advanced Studies in Gesundheitsöknomischen Evaluationen und HTA» (12 ECTS-Credits). Vom SIWF/FMH anerkannte Fortbildungsveranstaltung (12 FMH-Credits je Modul).

Weiterbildungsdaten 2018:
CAS Gesundheitsökonomische Evaluationen und HTA:

Modul Messung des Patientennutzens medizinischer Leistungen:
19. – 21. April 2018 / 01. – 02. Juni 2018 / 22. – 23. Juni 2018
Modul Kosten- und Nutzenbewertung medizinischer Leistungen:
30. August – 01. September 2018 / 14. – 15. September 2018 / 05. – 06. Oktober 2018 / 30. November 2018

Dateien:
Flyer CAS Gesundheitsökonomische Evaluationen und HTA

Terminübersicht 2018
Broschüre MAS Managed Health Care

Weitere Informationen zum CAS Gesundheitsökonomische Evaluationen und HTA
Alle Weiterbildungsangebote des Winterthurer Instituts für Gesundheitsökonomie

Haben Sie Fragen?
Cassandra Waech, Winterthurer Institut für Gesundheitsökonomie
Telefon +41 58 934 70 82
cassandra.waech-sennhauser@zhaw.ch