Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Polit-Apéro im CAS Gesundheitssysteme und -politik 2019

2. März 2019

Die Auseinandersetzung mit Reformen und politisch-ideologischen Hintergründen im Schweizer Gesundheitswesen lässt Sie die Herausforderungen im Schweizerischen Gesundheitswesen besser einzuschätzen. Dabei sollen die Akteursgruppen: Bevölkerung, Leistungserbringer, Zahler sowie Regulatoren vordergründig beleuchtet werden.

Polit-Apéro
im CAS Gesundheitssysteme und -politik 2019

Studierende und Gäste sind eingeladen zum öffentlichen Polit-Apéro «Mehr Verantwortung» – Über Grenzen hinausdenken und handeln (im Rahmen des CAS Gesundheitssysteme und –politik).

Die Gäste kommen in den Genuss eines Einführungsreferats von Susanne Hochuli, Präsidentin SPO und können anschliessend die Reformansätze und bereits gefundenen Lösungen und Fakten mitdiskutieren.

Programm:

10.45                 Eintreffen der Gäste

11.00—11.30
Inputreferat «Mehr Verantwortung» – Über Grenzen hinausdenken und handeln, Susanne Hochuli, Präsidentin SPO, ehemals Regierungsrätin Kanton Aargau und Vorsteherin des Departementes «Gesundheit und Soziales».

11.30—12.00    Diskussion mit Gästen

12.00—13.00    Apéro mit Gästen im Foyer

Ort: School of Management and Law ZHAW, Gebäude SW, Hörsaal SW 203, 8400 Winterthur

Ihr Interesse freut uns. Gerne schicken Sie Ihre Teilnahmebestätigung bis 28. Feb. 2019 an tanja.favale-loosli@zhaw.ch

Dateien

Datum

Von: 2. März 2019, 10.45 Uhr
Bis: 2. März 2019, 13.00 Uhr

Ort

ZHAW, Gebäude SW, Volkartgebäude, Winterthur
Sankt-Georgen-Platz 2
8400 Winterthur

ZHAW, Gebäude SW, Volkartgebäude, Winterthur

Organisator

ZHAW Winterthurer Institut für Gesundheitsökonomie
Gertrudstrasse 15
Winterthur

+41 58 934 78 97
info.wig@zhaw.ch

ZHAW Winterthurer Institut für Gesundheitsökonomie