Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Swiss Enterprise Engineering Symposium

Wie Schweizer Unternehmen die Digitale Transformation meistern

Wie verändert Robotik und 3D Visualisierung die Lagerlogistik von Swisslog? Weshalb ist Konnektivität der Schlüssel für die Zukunft des Medtech-Geräteherstellers Belimed AG? Wie konnte die Schweizer Post dank aktuellen Analysemöglich-keiten den Paketversand optimieren? Wie ging die Schweizer Börse beim Aufbau Ihrer Plattform vor? Wie können sich Unternehmen im Dschungel der multimodalen IT zurechtfinden?

Diese und weitere Geheimnisse rund um die Themen Industrie 4.0, Digitale Transformation und multimodale IT sind am
1. Swiss Enterprise Engineering Symposium der ZHAW vom 21. November gelüftet worden.

Die Teilnehmenden profitierten von:

  • einem innovativen Framework als Orientierungshilfe,
  • vier exklusiven Praxisberichten von namhaften Schweizer Unternehmen,
  • Gesprächen mit Vertretern aus Praxis und Forschung und
  • einem feinen Apéro riche.

Die ZHAW und Trivadis werden den spannenden Nachmittag in guter Erinnerung behalten!

Programm

13:00 Uhr Check-in und Welcome Kaffee
13:30 – 15:00 Uhr Eröffnung und Einführung ins Thema mit Forschungsresultaten zum Thema „Multimodale IT"
Prof. Dr. Thomas Keller, Institut für Wirtschaftsinformatik, ZHAW School of Management and Law
 
Innovation und modale IT bei der Schweizerischen Post
Praxisbericht
Thomas Henzmann, Leiter ICT Strategie, Portfoliomanagement, Innovation & BI, Post CH AG
 
Datenplattform CONNEXOR
Praxisbericht
Torsten Layda, Head Cross Area Application Engineering, SIX Global IT
15:00 – 15:45 Uhr Networking-Pause
Themenstände und Prototypen / Poster studentischer Arbeiten
15:45 – 17:15 Uhr Weitere Resultate aus studentischen Forschungsarbeiten
Institut für Wirtschaftsinformatik, ZHAW School of Management and Law
 
Realisierung von Industrie 4.0 am Beispiel von Swisslog
Praxisbericht
Kerstin Höfle, IP & Strategy Manager, Swisslog Warehouse & Distribution Solutions
 
Konnektivität als Schlüssel für die Zukunft von Belimed
Praxisbericht
Urs Heller, Leiter Marketing, Belimed
 
Abschluss
17:15 Uhr Apéro riche

Veranstaltungsort

 

Ort:
Raum SW101, Volkartgebäude (5 Gehminuten ab Bahnhof Winterthur)
St.-Georgen-Platz 2
8400 Winterthur

Parkiermöglichkeiten:
Theater Winterthur
Theaterstrasse 6
8402 Winterthur

Bahnhof-Parkhaus Winterthur AG
Rudolfstrasse 20
8401 Winterthur

Parkhaus Archhöfe
Meisenstrasse 4
8400 Winterthur

Organisatoren

Prof. Dr. Thomas Keller

 

ZHAW

School of Management and Law

Stadthausstrasse 14

8400 Winterthur

Tel: +41 (0) 58 934 78 61

th.keller@zhaw.ch

Thomas Frehner

Senior Business Developer

 

Trivadis AG

Sägereistrasse 29

CH-8152 Glattbrugg

Tel.: +41 58 459 57 25

thomas.frehner@trivadis.com

www.trivadis.com

Partner & Case Studies

Partner

Case Studies