Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Weiterbildungskurs Non-Fungible Tokens (NFTs)

Dieser Weiterbildungskurs vermittelt einen kompakten und verständlichen Überblick über Non-Fungible Tokens (NFTs).

Inhalte und Zielsetzung

Non-Fungible Tokens (NFTs) stellen eine Art Eigentumszertifikat für digitale Güter dar. Aktuell sind NFTs vor allem durch digitale Kunst in aller Munde. Nachdem Christie’s das digitale Werk «Everydays» von Beeple Anfang 2021 für unglaubliche 69 Millionen Dollar versteigert hat, stehen derzeit sogenannte Profil Pictures NFTs wie die Bored Apes im medialen Interesse. Auch immer mehr Unternehmen springen auf den Zug auf und bieten z.B. digitale Kleidungsstücke an. Durch das Metaverse könnte sich diese Entwicklung noch verstärken. Die steigenden Volumina deuten darauf hin, dass auch immer mehr Investoren dieses Feld für sich entdecken.

Unser Weiterbildungskurs beleuchtet diese Entwicklungen und setzt sich mit den neuen Möglichkeiten auseinander. Der Fokus liegt auf der Praxisanwendung. Sie lernen, wie NFTs funktionieren und wie Sie diese handeln können. Sie erstellen im Kurs einen eigenen NFT, um die Funktionsweise kennenzulernen. Darüber hinaus lernen Sie weitere mögliche Einsatzmöglichkeiten von NFTs kennen.

Lerninhalte auf einen Blick

In unserem Weiterbildungskurs lernen Sie unter anderem,

  • was Tokenisierung bedeutet
  • was NFTs sind
  • wie NFTs funktionieren
  • welche Standards es für NFTs gibt
  • was NFTs mit dem Metaverse zu tun haben
  • welche Kunstformen als NFTs gehandelt werden
  • welches die bekanntesten Serien sind
  • welche Plattformen relevant sind
  • wie NFTs gekauft werden können
  • wie ein NFT sicher verwahrt werden kann
  • wie Sie einen eigenen NFT erstellen können
  • was NFTs für Künstler und den Kunstmarkt bedeuten könnten
  • warum Twitter und Discord wichtige Informationsquellen sind
  • wie Transaktionen von bedeutenden Sammlern (Whales) verfolgt werden können
  • welche weiteren Anwendungsmöglichkeiten es für NFTs gibt 

Referierende

Feyyaz Alingan
Experte für Blockchain-Technologie, Gründer & CEO von Blue Alpine Research

Johannes Höllerich
Stv. Studiengangleiter MSc B&F,  ZHAW School of Management and Law

Viktoria Koestler  
Künstlerin und Inhaberin von RedOutside in Zürich

Hörprobe gefällig?

Unser Experte Feyyaz Alingan führt durch den Dschungel der Blockchain-Technologie und beschäftigt sich mit neuen Angeboten und aktuellen Entwicklungen.

YouTube-Datenschutzhinweis

Dieses Video kommt von YouTube. Mit dem Abspielen kann YouTube Ihr Surf-Verhalten mitverfolgen.

Organisatorisches

Datum Uhrzeit
Freitag, 25. März 2022 09:00 - 17:30 Uhr
Samstag, 26. März 2022 09:00 - 17:00 Uhr

Sprache

Die Kurssprache ist deutsch.

Veranstaltungsort

Nähe HB Zürich

Sie können auch online (hybrid) am Kurs teilnehmen. 

Kursbestätigung

Sie erhalten im Anschluss ein Zertifikat für die Teilnahme. Sie erhalten zusätzlich ein NFT, das Ihre Teilnahme bestätigt.

Kosten

Die Kosten für den 2-tägigen Kurs betragen CHF 890.
Studierende der ZHAW erhalten einen Rabatt, kontaktieren Sie uns hierfür gerne unter info.abf@zhaw.ch.

Teilnehmeranzahl & Anmeldeschluss

Die Teilnehmeranzahl wird auf max. 20 Teilnehmer beschränkt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Anmeldung

Weitere Kurse

Thema Datum
Decentralized Finance (DeFi) 18.02.2022 - 19.02.2022

→ Hier für den Weiterbildungskurs Decentralized Finance (DeFi) anmelden.

Bei der Buchung beider Kurse erhalten Sie einen reduzierten Gesamtpreis von CHF1590

Noch Fragen?

Sie möchten weitere Informationen zum Kurs oder wünschen eine andere Durchführungsform?
Kommen Sie gerne auf uns zu: info.abf@zhaw.ch