Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Detailinformationen Future of Marketing 2019

Keynotes

Komplexität und Dynamik hält Einzug im Alltag - unsere Keynotes sprechen darüber, wie sie in ihrem Business damit umgehen und wo Herausforderungen bestehen.

Prof. Dr. Brian Rüeger - Gefangen zwischen Komplexität und Dynamik

Wie man der Zeitschere entkommt
84% der Entscheidungsträger quer durch alle Branchen in der Schweiz sehen sich in der Zeitschere gefangen. Das Umfeld ist zu komplex und gleichzeitig zu dynamisch geworden, sodass einige CEOs und CMOs in Schockstarre fallen oder wild aus dem Halfter schiessen. Es gibt bessere Strategien der Zeitschwere zu entkommen. Dafür braucht es vor allem Change, neue Fähigkeiten und sehr viel Mut neue Wege zu gehen.

  • Leiter Institut für Marketing Management
  • Verwaltungsrat
  • Fachbeirat
  • Unternehmer

Naemi Benz - Let’s make a baby

Eine globale Strategie für ein Schweizer Startup
Für ein Startup im komplexen und trägen Markt der Medizingeräte ist Geschwindigkeit ausschlaggebend. Eine reine social media Werbe- und Akquisitionsstrategie hat Ava vor 3 Jahren einen schnellen Start verschafft. Was waren die wichtigen Faktoren, Erkenntnisse und Herausfor-derungen - und wo steht Ava heute? Das Ava Team experimentiert mit unterschiedlichen Kanä-len und hat immer neue Erkenntnisse zum Markt und Kundenverhalten. Social media quo vadis und gibt es Alternativen die ebenfalls schnell skalieren?

Naemi Benz ist derzeit Vice President Operations bei Ava. Mit ihrem Team treibt Naemi Benz das operative  Wachstum und die Konformität der Produkte von Ava voran. Ava ist ein globales Femtech-Startup, das Frauen in ihrer Familienplanung unterstützt, indem es ihnen Einblicke in ihren Menstruations-zyklus durch ein Sensorarmband gibt, das sie nachts tragen können.
Naemi Benz hat über 10 Jahre Erfahrung in der Technologie Branche in verschiedenen Industrien. Bevor sie zu Ava kam, war sie als Stabschefin Teil des Teams, das die Global Internet of Things Sales Division von IBM aufgebaut hat. Ebenfalls bei IBM war sie für Dienstleistungen und den Technologie-Vertrieb bei verschiedenen Schweizer Privatbanken verantwortlich. Naemi Benz ist ausgebildete Tänzerin, hat an der Universität Zürich Jura studiert und anschliessend an der Frankfurt School of Finance & Management ihren Master of Laws (LLM) in Mergers & Acquisitions absolviert.

Nicolas Bürer - Collaboration im digitalen Zeitalter

Nicolas Bürer studierte Physik an der École Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL). Nachdem er Erfahrungen im Management Consulting und bei Startups gesammelt hatte, war er Mitgründer von MOVU, das seit 2017 der Baloise Gruppe gehört. Seit Oktober 2016 agiert er als Managing Director bei der branchenübergreifenden Initiative digitalswitzerland. 2018 und 2019 wurde er im «Who is Who» der Schweizer Wirtschaft ausgezeichnet und als leidenschaftlicher Investor in Schweizer Startups von der Schweizerischen Vereinigung für Unternehmensfinanzierung SECA zum Business Angel of the year 2018 gekürt.

Dominic Millioud - Vom UX zum youX

Personalisiertes Produkt- und Markenerlebnis als wettbewerbsvorteil
Im eCommerce ändern sich die Erwartungen an das Produkterlebnis rasant. Dies gilt um so mehr für den dynamischen Bereich der Online-Essensbestellungen.
Die Keynote stellt hierzu einige Thesen auf und bietet Lösungsansätze an.

Dominic Millioud ist Geschäftsführer des online bestell Marktplatzs EAT.ch, Tochtergesellschaft der JUST EAT plc. Unter seiner Führung hat sich EAT.ch zu einer der grössten e-commerce Seiten der Schweiz entwickelt und erschliesst stetig neue Geschäftsfelder.

Workshops

Zeit in reale Szenarien einzutauchen und zu bearbeiten.

Prof. Dr. Frank Hannich & Dr. Darius Zumstein & Michael Kussmaul - Next Level Marketing

Effizient den nächsten Schritt im eigenen Marketing identifizieren
Sie bewegen sich in einem immer komplexeren Umfeld, drohen den Überblick zu verlieren und müssen trotzdem immer schneller entscheiden? Sie wollen wissen, was ihr nächster Schritt im Marketing sein sollte und was bei anderen Schweizer KMU Priorität hat? Dann sind Sie hier richtig.

Prof. Dr. Frank Hannich ist Stv. Leiter des Instituts für Marketing Management und arbeitet in Forschung und Beratung mit zahlreichen Unternehmen am Next Level Marketing. Seine Schwerpunkte sind digitales, Daten- und Technologie-getriebenes Kundebeziehungsmanagement sowie Emotionalisierung. Er war Geschäftsführer und CFO beim Webmonitoring-Unternehmen Netbreeze.

Dr. Darius Zumstein ist Dozent im Bereich Digital Marketing, Analytics und E-Commerce. Zuvor war er Dozent an der Hochschule Luzern und promovierte an der Universität Fribourg zu Web Analytics. Als Web Analytics Berater bei BMW AG, Scout24 und Kabel Deutschland sammelte er wertvolle Berufserfahrung in Deutschland. Als Leiter Digital Analytics & Data Management baute er das Analytics bei Sanitas Krankenversicherung auf und danach arbeitete er bei Raiffeisen Schweiz.

Michael Kussmaul hat an der Universität Zürich Wirtschaftsinformatik studiert und seither mehrere erfolgreiche StartUps begleitet. Die Konvergenz von Digitalisierung und Marketing brachte ihn zur ZHAW, wo er nun Next Level Marketing Projekte durchführt.

 


Marco Honegger - Künstliche Intelligenz im Marketing

Von der Content Erstellung über die Datenanalyse bis hin zur Vorhersage
Ein hands-on Workshop wie Sie bereits heute künstliche Intelligenz im Marketing anwenden können. Wir werden einstiegen in praktische An-wendungsbereiche und lernen wie man zum Bei-spiel Inhalte oder Bilder mit KI generieren kann, wie man Vorhersagen erstellen kann und wie Kennzahl Überwachung mit KI funktioniert.

Marco is the Co-Founder & CTO of nexoya, a Marketing Analytics Startup from Zurich, which helps Marketeers to take data-driven decisions with AI (www.nexoya.com). Before nexoya, Marco was at Swisscom running various Cloud Teams as well as a Board Member of the Cloud Foundry Foundation. Previously, he worked in the field of SAP and large enterprise systems. Marco studied Software Engineering in Bern - he is a passionate Tech Leader & Software Developer by heart.

Prof. Dr. Rainer Fuchs & Dr. Helen Vogt - Value Proposition Design for Smart Connected Products

Systematische Entwicklung neuer Geschäftsmodelle
72% der Schweizer Industrie Firmen meinen, nur durch den Einsatz von digitalen Geschäftsmodel-len in Zukunft konkurrenzfähig bleiben zu können. Aber nur 18% der Firmen haben ein zufriedenstel-lendes Niveau hinsichtlich der Digitalisierung er-reicht. Für viele Industrie Firmen stellt sich die Frage: Wie entwickelt man aus produktbezogenen Daten systematisch neue Service- und Ge-schäftsmodelle im IoT? Finden Sie es heraus am Future of Marketing.

Rainer Fuchs hat an der Universität Konstanz Physik studiert und an der ETH Zürich in Biomedizinischer Technik promoviert sowie einen Weiterbildungsmaster in Industrial Management abgeschlossen. Nach ver-schieden Positionen im Business und R&D Manage-ment in der Schweizer Industrie führt er nun seit 2012 das Product Management Center der ZHAW.

Leiterin MAS Product Management
Ausbildung: ETH Zürich / St. Gallen Mgt. Institut
15 Jahre Berufserfahrung in Product Management und Business Development in Industriefirmen. Fokus in Forschung & Lehre: Innovation manage-ment, IoT basierte Geschäftsmodellen, Smart Connected Products, Datenteilbereitschaft

Dr. Michael Klaas & Sandro Graf - Design Thinking Workshop

Komplexität mit Iterationen meistern
Design Thinking in 75 Minuten erleben? Dr. Michael Klass und Sandro Graf führen sie in diesem interaktiven Workshop in den innovativen Problemlöseprozess ein. Sie durchlaufen in intensiven Iterationen in rund einer Stunde einen Design Thinking-Cycle.

Dr. Michael Klaas ist Dozent an der ZHAW und Leiter der Fachstelle für digitales Marketing. Mit seiner Forschung deckt er aktuelle und zukünftige Kernthemen des digitalen Marketings ab. Begin-nend bei den strategischen Implikationen auf das Marketing, der Erarbeitung von Marketingautoma-tisierungslösungen und -Konzepten, bis zur Um-setzung von Akzeptanztests oder Prototypen in unterschiedlichen praxisorientierten Schwerpunkt-themen der Digitalisierung im Marketing.

Sandro Graf ist Dozent an der ZHAW. Seine For-schungsschwerpunkte liegen im Bereich Konsum-entenverhalten, Design Thinking und Payment Behavior. Er leitet das ZHAW Service Lab, eine auf Service Design und Customer Experience Management spezialisierte Fachstelle am Institut für Marketing Management.

Dr. Kurt A. Ackermann & Dr. Nina Heim - Behavioral Economics im Marketing

Entscheidungsarchitektur, Nudging und Experimentalmethodik
Im Workshop werden Relevanz, Verbreitung und Anwendungsmöglichkeiten von Verhaltensökonomie im Marketing diskutiert.

Kurt Ackermann studierte Psychologie und promovierte auf dem Gebiet der Verhaltensökonomie. Nach der Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der ETH arbeitete er als Consultant beim Beratungsunternehmen FehrAdvice & Partners, welches im Bereich Verhaltensökonomie spezialisiert ist. Seit 2016 arbeitet er an der ZHAW SML und ist Dozent und stellvertretender Leiter der Fachstelle Behavioral Marketing.

 

 

Nina Heim hat nach Abschluss ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau und dem weiterführenden Studium zur Bankfachwirtin (SBW) Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftspädagogik an der Universität Konstanz studiert und anschliessend am Lehrstuhl für Allgemeine BWL mit dem Schwerpunkt Marketing promoviert. Ihr Forschungsfokus liegt in den Bereichen (Behavioral) Pricing und Consumer Behavior. Seit 2017 arbeitet sie an der ZHAW SML in der Fachstelle Behavioral Marketing als Wissenschaftliche Mitarbeiterin.

 

 

Podiumsdiskussion & Moderator

Komplexität und Dynamik kontrovers im Fachkreis diskutiert.

Dr. Catherine B. Crowden & Prof. Dr. Markus Alder

Tickets