Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Know-How für Manager

Der neue CAS in International Business Development

CAS International Business Development

Die rasanten Veränderungen, welche die heutigen Märkte betreffen, zwingen Unternehmen, Marktchancen zu erkennen und neue Märkte zu erschliessen. Das ist oft einfacher gesagt als getan.

Zunehmende Komplexität und Informationssicherheitsrisiken machen das Management von Marktchancen zu einer ständigen Herausforderung. Die gute Nachricht ist, dass Unternehmen jederzeit eine Chance nutzen können. Sie können sich dafür entscheiden, ihre Geschäftsmodelle neu auszurichten und so ihre Marktposition zu verbessern. Der neue CAS in International Business Development soll Führungskräften und Spezialisten das spezifische Know-how vermitteln, das sie zur Erreichung ihrer Ziele benötigen.

Um einen Markt kennenzulernen, muss man vor Ort sein. Dieses Weiterbildungsprogramm führt die Teilnehmer deshalb auch aus dem Klassenzimmer heraus: Vier der sechs Kurseinheiten finden im Ausland statt - in Grossbritannien zum Beispiel aufgrund von Kooperationen mit führenden Partneruniversitäten wie dem UCL London. Neben der Vermittlung von Marktkenntnissen konzentriert sich das Programm auf bestimmte führende Branchen. In Polen zum Beispiel erhalten die Teilnehmer Einblicke in die digitale Industrie. Sie treffen auf renommierte Branchenexperten und erhalten so auch einen Einblick in Zukunftstrends wie «Nearshoring».

Solide Marktkenntnisse und Branchenkenntnisse sind jedoch keine Garantie für den Erfolg. Um einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil zu schaffen, ist es wichtig, aus den gewonnenen Erkenntnissen die richtigen Schlüsse zu ziehen und diese zu nutzen, um neue Geschäftsmodelle zu entwickeln und bestehende systematisch auszubauen. Als zentrale Aufgabe des CAS in International Business Development erarbeiten die Teilnehmer daher mit Unterstützung von Experten neue internationale Geschäftsmodelle und bewerten und verbessern diese kontinuierlich.

Weitere Informationen zum CAS in International Business Development Programm ab dem 20. September 2019 erhalten Sie hier: CAS International Business Development