Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

International Week 2019

Responsible Management and Leadership in an Ever-Changing World

International Week 2019

Vom 8. – 10. April 2019 führte ZHAW School of Management and Law die International Week 2019 zum Thema «Responsible Management and Leadership in an ever changing world» durch.

Während drei Tagen konnten Studierende zahlreiche Vorlesungen von Gastdozierenden von Partnerhochschulen als auch Präsentationen von Firmenvertretern besuchen. Vorlesungen wie «Autonomous Systems and Ethics», «Privacy, Data Protection, and the Transparent Consumer» als auch Präsentationen zu «Sustainability in Global Supply Chains» der Migros oder «Growth in Asia: Dimensions & Dynamics: How to Survive as a Swiss Corporation» von Schindler China griffen das Thema von verantwortungsvoller Führung und Management auf.

Nebst den Referaten konnten Studierende die International Fair besuchen, um mehr über die Partnerhochschulen der School of Management and Law zu erfahren und sich mit Austauschstudierenden zu vernetzen. Zudem konnten sie bei Partnern wie Credit Suisse und L’Oréal Linked-In Checks durchführen und so ihr Profil für erfolgreiche Bewerbungen nach dem Studium schärfen.

Höhepunkt der Woche war der Focus Event zum Thema «Mindful and Responsible Leadership». Bei der Abendveranstaltung diskutierten Prof. Dr. Mathias Schüz, ZHAW-Dozent und Professor für Responsible Leadership, Petra Maria Heeb, Senior Customer Engagement Executive bei SAP, Gianni Valeri, Geschäftsleitungsmitglied bei Manpower, und Enrico Bauer, geschäftsführender Inhaber von Enrico Bauer Consulting, über die Bedeutung von Achtsamkeit auf internationaler Management-Ebene und die Bedeutung von Achtsamkeitsprogrammen in Organisationen.