Rekordgewinne für private Vermögensverwalter

Die Private-Equity-Firma Partners Group mit Sitz in Baar (ZG) hat für 2016 einen Rekordgewinn von 558 Millionen Franken erzielt. Am 21. März hat 10vor10 in einem Beitrag darüber berichtet und dabei auch das Geschäftsmodell «Private Equity» erläutert. Im Beitrag kommt auch SML-Professor Mehdi Mostowfi vom Institut für Financial Management zu Wort. Er wurde nach den Gründen für das gute Ergebnis der Partners Group gefragt. Klar ist, der Anlagenotstand hilft der Firma aus Zug.

Mehr dazu im Update-Blog