Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Forschung

Wir erforschen gesellschaftlich relevante Fragen im Kontext von den Themenschwerpunkten Energie, Mobilität und Digital/Media.

Wir bauen auf den Forschungs- und Kompetenzschwerpunkten Strategic Foresight, Business Innovation und Entrepreneurship auf und verbinden wissenschaftliche Professionalität mit Praxisorientierung. Die Formen möglicher Kooperationen sind vielfältig und beinhalten unter anderem Studien, Branchen- und Marktreports, Konzeptentwicklungen sowie wissenschaftliche Begleitarbeiten.

Energie

Die Energiebranche befindet sich in einer Phase des Umbruchs. Gesellschaftliche, regulatorische und technologische Entwicklungen verlangen nach verstärkter unternehmerischer Aktivität und Innovation auf allen Wertschöpfungsstufen. Vor diesem Hintergrund befasst sich das CIE in zahlreichen Forschungsprojekten mit aktuellen und zukünftigen Herausforderungen der Akteure im Schweizer Energiesektor.

Das CIE Kompetenzportfolio reicht dabei von strategischen Zukunftsstudien über experimentelle Feldtests bei Endkonsumenten bis hin zur Konzeption, Gestaltung und Evaluation neuer Geschäftsökosysteme für Energieversorgungsunternehmen und energienahe Dienstleister.

Das CIE beteiligt sich am interuniversitären Energieforschungskompetenzzentrum SCCER CREST. Innerhalb des SCCER CREST hat das CIE den Co-Lead des Work-Package 1 und beherbergt die Knowledge-Transfer Unit.

Die ZHAW forscht für die Energiewende - Mit Dr. Claudio Cometta vom CIE

Mobilität

Nicht nur Mobilitätsbedürfnisse und -verhalten sondern auch Mobilitätssysteme und -märkte werden sich in Zukunft fundamental verändern. Grundlagentechnologien verändern sich, bestehende Marktgrenzen lösen sich auf und neue Geschäftsmodelle und Kooperationsformen emergieren. Mobilität wird immer mehr zum knappen Gut.

Das CIE befasst sich mit den heutigen und zukünftigen Fragestellungen der Mobilität von Morgen. Es möchte für Herausforderungen sensibilisieren und begleitet Forschungs- und Projektpartner in ihrer proaktiven Entwicklung und Realisierung neuer Lösungsansätze.

Schwerpunktthemen bilden hierbei Geschäftsinnovation, Unternehmertum und Mobilitätsverhalten in den Bereichen:

  • Elektromobilität
  • Mobilitätsdienstleistungen
  • Multimodale und vernetzte Mobilität

Interview zu Elektromobilität und Ladeinfrastrukturen mit Prof. Dr. Adrian W. Müller, CIE

Digital/Media

Digitalisierung wird immer stärker zur treibenden Kraft für Innovationen, welche traditionelle Geschäftslogiken vehement in Frage stellen aber zugleich auch neue strategische Entwicklungsperspektiven eröffnen.

Digitale Technologien und Anwendungen wie Internet-of-Things, Virtual/Augmented Reality, Robotik oder Smart Data spielen eine entscheidende Rolle bei zukünftigen Produkt-, Service- sowie Geschäftsmodell-Innovationen. Vor diesem Hintergrund befasst sich das CIE mit den Herausforderungen und Strategien, wie Unternehmen erfolgreich digitale Innovationen entwickeln und so ihre digitale Transformation bzw. Führerschaft aktiv vorantreiben können. Das CIE kooperiert dabei auch mit den Instituten der ZHAW School of Engineering.

Die F&E-Schwerpunktthemen bilden:

  • Business Innovation in Digital/Media
  • Digital Leadership & Innovation
  • Technologiebasierte Produkt-, Dienstleistungs- und Prozessinnovation
  • Strategisches Technologiemanagement (Fokus Digital)

Initiativen und Projekte

In nachfolgender Tabelle sind Initiativen und Projekte des Center for Innovation & Entrepreneurship aufgeführt. Publikationen sind auf einer separaten Seite zu finden.