Tagung Energiestrategie 2050

9. März 2017

Regulierungen – Treiber oder Hürde für die Umsetzung?

Die Umsetzung der Energiestrategie 2050 erfordert auch eine Anpassung der Regulierungen. Experten der ZHAW werden Ihnen an diesem Seminarnachmittag verschiedene Bereiche vorstellen, in denen Regulierungen weiterentwickelt werden: die Beteiligungen von Kantonen an EVUs im Hinblick auf moderne Rechnungslegung, die Vorschriften und Regulierungen der Nutzung von regenerativen Energien, sowie die impliziten CO2-Preise in der Schweiz.

Basierend auf diesen Beispielen werden wir uns in der Podiumsdiskussion der Frage widmen, inwiefern Regulierungen zu einem Treiber für die Umsetzung der Energiestrategie werden können.

Anmeldung

Zielgruppe
Die Tagung richtet sich an Entscheidungsträger/innen aus Politik, Verwaltung, Energieunternehmen und Verbänden.

Kontakt
Sabrina Gianola, info.cie@zhaw.ch

Dateien

Datum

Von: 9. März 2017, 13:30 Uhr
Bis: 9. März 2017, 18:00 Uhr

Ort

ZHAW, Gebäude SW, Volkartgebäude, Aula, Winterthur
Sankt-Georgen-Platz 2
Winterthur

ZHAW, Gebäude SW, Volkartgebäude, Aula, Winterthur

Organisator

ZHAW School of Management and Law
St.-Georgen-Platz 2
8400 Winterthur

info.sml@zhaw.ch

ZHAW School of Management and Law