Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

WBK Leistung steuern und Gesundheit fördern

Die Teilnehmenden lernen gesundheitsförderliche Strategien der Leistungssteuerung in der Arbeitswelt 4.0 kennen und vertiefen diese.

*****
Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie die Informationen zur Durchführung der Weiterbildung aufgrund der Corona-Pandemie.

Auf einen Blick

Abschluss : Kursbestätigung Leistung steuern und Gesundheit fördern

Start : 27.10.2021

Dauer : 2 Tage

Kosten : CHF 1'800.00

Durchführungsort : 

IAP Institut für Angewandte Psychologie und Grossraum Zürich

Unterrichtssprache : Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Der Kurs richtet sich an Personen, die im HRM, in der Personalführung und in der Selbstführung Verantwortung für nachhaltige Leistungserbringung und Gesundheit tragen.

Ziele

Die Teilnehmenden

  • analysieren für ihre Organisation, ihr Team und/oder ihre eigene Rolle Spannungsfelder zwischen Leistung und Gesundheit.
  • kennen Ansatzpunkte für gesundheitsförderliche Führungs- und Organisationsgestaltung.
  • kennen gesundheitsförderliche Strategien der Selbststeuerung.
  • nehmen konkrete Transferideen mit in ihre Praxis.

Inhalt

  • Psychologische Modelle und Ansatzpunkte für gesundheitsförderliche Leistungssteuerung: Verhältnis versus Verhalten; MbO; Balancemodelle; Antreiberdynamiken und Persönlichkeit; Stärkeneinsatz und Job-Crafting
  • Strategien gesundheitsförderlicher Leistungssteuerung für HRM (Systemebene), Führungskräfte (Führungsebene) und Einzelpersonen (Selbststeuerung)

Methodik

Lehrgespräch, Gruppendiskussion, Einzelarbeit, Fallbearbeitung

Unterricht

Präsenzveranstaltung

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Anmeldung

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
27.10.2021 Anmeldung