Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

WBK Best Practice in der Personalrekrutierung

Bewerbungsgespräche sind ein zentrales Mittel zur Gewinnung von Informationen über die Eignung von Kandidaten und Kandidatinnen für eine Stelle. Durch eine professionelle Gestaltung lässt sich die Quote der richtigen Auswahlentscheide erhöhen. Im Kurs werden verschiedene Schritte und Hilfsmittel besprochen und eingeübt, mit deren Einsatz die Prognose des Berufserfolgs auf der zu besetzenden Stelle verbessert werden kann.

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung Interviewtechnik für die Personalrekrutierung

Start: 18.03.2020

Dauer: 2 Tage

Kosten: CHF 1'800.00

Durchführungsort: 

IAP Institut für Angewandte Psychologie und weitere Räume in Zürich und Umgebung
 

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Personalverantwortliche und Führungspersonen, die ihre Interview-Technik bei der Personalrekrutierung überprüfen und optimieren möchten.

Ziele

Die Teilnehmenden

  • können die speziellen Anforderungen einer Stelle analysieren.
  • entwerfen und üben Fragetechniken, um aussagekräftige Informationen zu den Anforderungskriterien zu erhalten.
  • kennen die Möglichkeiten, vergangenes Verhalten zu ermitteln und damit auf zukünftiges Verhalten zu schliessen.
  • wissen, wie die erzielten Informationen bewertet werden können und wie eine günstige Interviewstruktur gestaltet sein kann.

Inhalt

Im Zentrum steht das kompetenzbasierte Interview. Durch verschiedene Übungen wird ein kompetenzbasiertes Interview erarbeitet und der Schwerpunkt liegt bei der Durchführung von Rollenspielen mit dieser Interviewtechnik. Es werden zudem Konzepte aus der Kommunikation, Personenwahrnehmung und -beurteilung erörtert.

Unterricht

Kursdaten 2020: 18. / 19. März 2020

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Anmeldung

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
18.03.2020 18.02.2020 Anmeldung