Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

IAP Event «The End of Privacy»

Anhand von Facebook-Likes und anderen Daten die Persönlichkeit von Menschen bestimmen und ihr Verhalten vorhersagen – Schaumschlägerei oder Realität?

Prof. Dr. Michal Kosinski über das Ende der Privatsphäre

Michael Kosinski

Online einkaufen, Filme auf dem Tablet ansehen, ein paar WhatsApp-Nachrichten versenden oder via Google Maps zur nächsten Tankstelle: Für viele alltägliche Handlungen setzen wir heute digitale Geräte ein oder werden von diesen unterstützt. Dadurch hinterlassen wir eine grosse Menge Spuren im Netz.
Diese können dazu genutzt werden, persönliche Einstellungen, Bedürfnisse und Emotionen zu enthüllen und Verhalten vorherzusagen. Der Psychologe und Data Scientist Michal Kosinski hat an der britischen Elite-Universität Cambridge ein Verfahren entwickelt, um anhand von Facebook-Likes und anderen Daten die Persönlichkeit von Menschen zu bestimmen und ihr Verhalten vorherzusagen.

2017 wurde er in der Schweiz aufgrund eines Artikels im Magazin bekannt, weil er mit seiner Methode Donald Trump zum Wahlsieg verholfen haben soll. In seinem Referat «The End of Privacy» berichtet Michal Kosinski unter anderem darüber, wie schwierig es in Zeiten von künstlicher Intelligenz und verbesserter Rechenleistungen ist, die Privatsphäre zu schützen. Das Referat findet in Englisch statt.

Daten & Ort

Daten
Montag, 9. Juli 2018, 18 bis ca. 19:30 Uhr

Veranstaltungsort
IAP Institut für Angewandte Psychologie
Toni-Areal
Pfingstweidstrasse 96
8005 Zürich

Anmeldung

Kosten
CHF 50.-
⇒ Im Falle einer Abmeldung oder bei Nichterscheinen erfolgt keine Rückerstattung der Kosten.

Bemerkungen zur Anmeldung
Bitte melden Sie sich online an, dabei können Sie mit Kreditkarte bezahlen. Vor Ort gibt es auch eine Abendkasse. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.



Programm

Zeit Thema Referenten
18:00 Begrüssung und Einführung ins Thema Prof. Dr. Christoph Negri, Leiter IAP Institut für Angewandte Psychologie
18:15 «The End of Privacy»
(Referat in Englisch)
Prof. Dr. Michal Kosinski, Psychologe und Data Scientist, Stanford University, Graduate School of Business
19:15 Fragen, Diskussion und Abschluss Moderation: Dr. Rafael Huber, Berater und Dozent am IAP

Referent

Prof. Michal Kosinski
«Ich habe nur gezeigt, dass es die Bombe gibt.»

Prof. Dr. Michal Kosinski, Psychologe und Data Scientist, Stanford University (Zitat aus dem Bericht «Das Magazin»)

Weitere Informationen