Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Verkehrs-, Sicherheits- und Umweltpsychologie

Was sind die Ursachen für suboptimales Verhalten – weil es beispielsweise sicherheitswidrig ist oder der Erreichung von Energieeffizienzzielen widerspricht?

Wie hängen Fehleinschätzungen mit objektiven Gegebenheiten zusammen? Wie lassen sich Erkenntnisse für die Prävention nutzen? Detaillierte aussagekräftige Analysen der vorliegenden situativen und personellen Besonderheiten kennzeichnen den Forschungsschwerpunkt «Verkehrs-, Sicherheits- & Umweltpsychologie», um bei der Konzeption von Interventionen effektive Unterstützung zu bieten.

Forschungsthemen

Folgende Themengebiete werden erforscht:

Verkehr & Sicherheit

Unsere Forschung fokussiert zum Beispiel auf Fussgängerstreifenlose Ortszentren, die sich durch ein besonderes Betriebsregime und eine adäquate Gestaltung des Strassenraumes auszeichnen. Weiter steht bei der Evaluation von Velo-Kampagnen die verkehrspsychologische Wirkung im Vordergrund.

Umweltgerechte Mobilitätsnutzung

Besonderheiten des Verhaltens (und Erlebens) im Zusammenhang mit einer energieeffizienten Mobilitätsnutzung steht im Zentrum mehrerer aktuell durchgeführter Projekte.

Lehre

Module

  • Verkehrspsychologie
  • Sozialpsychologie
  • Soziologie

Team

Leitung

Prof. Dr. Markus Hackenfort

Prof. Dr. Markus Hackenfort

Studiengangleitung CAS Fachlehrer für Verkehr; ...
Professor für Verkehrs-, Sicherheits- & ...

+41 (0) 58 934 83 73
markus.hackenfort@zhaw.ch

Mitarbeitende

Publikationen