Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Organisationsentwicklung

Es gibt verschiedene Anlässe für Organisationsentwicklung. Organisationen in sich verändernden Umwelten müssen fähig sein, Veränderungen rechtzeitig zu erkennen sowie flexibel und schnell darauf zu reagieren.

Für eine erfolgreiche Organisationsentwicklung ist es wichtig, Veränderungsimpulse so zu gestalten, dass sie anschlussfähig sind und das System sie annehmen kann.

Beratungsangebot

Organisationsentwicklungs-Massnahmen können nur mit und für konkrete Organisationen erarbeitet werden. Dabei stehen folgende Ziele im Fokus:

  • Die Mitglieder der Organisation sollen auf breiter Basis befähigt werden, die gegenwärtige und zukünftige Organisationsrealität selbst zu gestalten.
  • Den Prozessen der Selbstorganisation, die das Geschehen in den Organisationen bzw. Subeinheiten mitbestimmen, ist stets genügend Beachtung zu schenken.
  • Widersprüche und Zielkonflikte werden nicht tabuisiert, sondern es geht darum, dass Menschen in einer Organisation ihre eigenen Antworten auf unterschiedliche Interessen erarbeiten und verhandeln.
  • Sowohl Steigerung der Effizienz (Wirtschaftlichkeit) und der Qualität des Arbeitslebens für alle Organisationsmitglieder sind wichtige Leitplanken in Organisationsprozessen.

Beratungskonzept

  • Aktive Beteiligung der Führungskräfte und Mitarbeitenden am Organisationsentwicklungsprozess, wobei dem Management eine bedeutende Rolle (Willensbekundung, Signalsetzung usw.) zukommt.
  • Respekt vor der Einmaligkeit jeder Organisation
  • Ressourcen- und Lösungsorientierung
  • Gemeinsame Lösungserarbeitung, die im Organisationsalltag umsetzbar sind

Beratungsteam