Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Psychotherapie und Beratung für Familien und Eltern

Wir begleiten Sie vom Konflikt bis zur Lösung.

«Alle glücklichen Familien gleichen einander, jede unglückliche Familie ist auf ihre eigene Weise unglücklich.» Tolstoi
Bild Psychotherapie für Familien und Eltern

Übergänge stellen Familien vor bisweilen unlösbar erscheinende Aufgaben: Wenn man vom Paar zur Kleinfamilie wird oder sich an ein dazukommendes Geschwisterkind anpasst, stehen Veränderungen an. Trennung und Scheidung sind weitere Beispiele für markante Veränderungen in einer Familie. Neben alltäglichen Belastungen können auch Schicksalsschläge, Sucht- und Gewalterfahrungen Familien an ihre Grenzen bringen.

Jedes Familienmitglied ist auf seine Weise von familiären Veränderungen betroffen und in seiner individuellen Entwicklung gefordert – manchmal überfordert. Wir begleiten Sie und Ihre Familie in diesen schwierigen Situationen und finden gemeinsam mit Ihnen Lösungen dafür.

Angebot für Familien und Eltern

In einer Familientherapie helfen wir Ihnen, Probleme und mögliche Ursachen zu benennen und zu verstehen. Wir entwickeln gemeinsam Lösungswege und neue Perspektiven. Dabei fliessen die unterschiedlichen Sicht- und Erlebensweisen der Familienmitglieder in die Lösungssuche ein. Unser zentrales Anliegen in diesem Prozess ist es, neue Formen von Kommunikation zu ermöglichen. So können die vorhandenen Ressourcen aktiviert und zur kreativen Suche nach Lösungen genutzt werden.

Bei Problemen in der Familie empfehlen wir in den meisten Fällen eine Familientherapie. Sie können familiäre Themen aber selbstverständlich auch in einer Einzelberatung angehen.

Wir unterstützen Sie unter anderem bei folgenden Anliegen:

  • Häufige und eskalierende Konflikte
  • Stress und Spannungen
  • Erziehungsschwierigkeiten
  • Schwierigkeiten bei der Erziehungszusammenarbeit
  • Onlinesucht (Internet, Videogames, Social Networks), Handysucht, Cybermobbing
  • Psychische und/oder körperliche Erkrankung eines Familienmitglieds
  • Leben in einer Patchworkfamilie

Blogtipp

Andrea Kramer
«Psychotherapie darf auch Spass machen! Kreativität und Phantasie sind feste Bestandteile therapeutischer Interventionen.»  

Andrea Kramer

Wo sind wir und was kostet es?