Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Winterthurer Haushalte messen sich beim Energiesparen mit Tessinern

Rund 60 Winterthurer Haushalte versuchen bis Ende April spielerisch ihren Stromverbrauch zu reduzieren – entweder gemeinsam innerhalb der Gruppe oder im Wettbewerb mit Tessiner Haushalten.

Beim Stromsparen können die Teilnehmenden per App Punkte sammeln, am Quiz teilnehmen und sich untereinander austauschen. Ob ein solches Vorgehen hilft, den Stromverbrauch zu reduzieren, erforscht ein interdisziplinäres ZHAW-Team zusammen mit Stadtwerk Winterthur. «Wenn die Motivation von der Person selbst und nicht von Geld, Macht oder Informationen kommt, ist eine nachhaltige Verhaltensänderung wahrscheinlicher», erläutert ZHAW-Forscher Vicente Carabias.

Weitere Informationen finden Sie hier.