Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Über 30'000 begeisterte Besucher im Toni-Areal

Die Tage der offenen Tür im Toni-Areal waren ein Riesenerfolg. Über 30'000 Besucherinnen und Besucher, darunter viele Familien, strömten am Wochenende vom 27. und 28. September in den neuen Hochschulcampus in Zürich-West.

Dachterrasse Toni Areal im Sommer
Dachterrasse - Ausruhen und Sonne geniessen: Taten den Gästen die Füsse weh vom Flanieren durch das "Toni", konnten sie sich auf der Dachterrasse niederlassen und den Blick über die Zürich-West schweifen lassen.
Eingangshalle im Toni-Areal am Tag der offenen Tür
In der Eingangshalle wurden die Besucher am Tag der offenen Tür willkommen geheissen.
Eingangsrampe im Toni-Areal
Rampe - 30'000 Besucherinnen und Besucher strömten an den Tagen der offenen Tür ins Toni Areal, um sich von Kunst und Wissenschaft begeistern zu lassen.

Die ZHAW und die Zürcher Hochschule der Künste, welche die beiden Tage gemeinsam organisiert haben, sind überaus zufrieden mit dem grossen Interesse und mit der ausgezeichneten Stimmung, die an beiden Tagen im Toni-Areal herrschte. Die vielen positiven Rückmeldungen der Gäste freuen die beiden Hochschulen sehr, zeigen sie doch, dass der neue Hochschulcampus beeindruckt und Begeisterung zu wecken vermag.