Referenten

Maurus Biedermann - vom Kantonalen Labor Zürich beleuchtete die Aussagekraft chemischer Qualitätsparameter für extra native Olivenöle am Beispiel von Fettsäure Alkyl- und Wachsestern.
Abstract
Präsentation (englisch)

Annette Bongartz - befasst sich als Leiterin des Schweizer Olivenöl Panels (SOP) seit 2002 mit der sensorischen Qualität von Olivenöl. Zusammen mit Martin Popp wurde in einem Workshop die Bandbreite dieser Qualität greifbar gemacht.
Abstract
Präsentation (englisch)

Dr. Ludger Brühl - erläuterte gemeinsam mit Dr. Bertrand Matthäus vom Max-Rubner Institut in Detmold (DE) in einem interessanten Workshop die Sensorische Qualität von Speiseölen an ausgewählten Mustern.
Abstract
Präsentation (englisch)

Sandi Chiavalon - zeigte dem Zuhörer zusammen mit seinem Bruder Tedi die Produktion von «extra vergine» Olivenöl in hoher Qualität in Istrien auf.
Abstract (englisch)
Präsentation (englisch)

Tedi Chiavalon - zeigte dem Zuhörer zusammen mit seinem Bruder Sandi die Produktion von «extra vergine» Olivenöl in hoher Qualität in Istrien auf.
Abstract (englisch)
Präsentation (englisch)

Dr. Christian Gertz - der Fettforscher aus Hagen (DE) ging der Frage nach: «Authentizität von Olivenöl - gibt es neue Methoden?»
Abstract
Präsentation (englisch)

Prof. Dr. Tilo Hühn - Er eröffnete die Tagung mit dem Thema Hermeneutik und Lebensmittelsensorik. Was dies bedeutet und wie dies unsere Sichtweise beeinflussen kann, erfuhren die Teilnehmer in seinem spannenden Vortrag.

Und was ist Hermeneutik? Das erfahren Sie im Video Hermeneutik

Richard Kägi - Der Food Scout von GLOBUS (CH) stellte sich die Frage: «Olivenöl in der Schweiz: Delikatesse oder Schmiermittel für die Supermarktkassen?».
Abstract

Dr. Bertrand Matthäus - gemeinsam mit Dr. Ludger Brühl vom Max-Rubner Institut in Detmold (DE) erläutert er in einem interessanten Workshop die Sensorische Qualität von Speiseölen an ausgewählten Mustern.

Abstract

Präsentation (englisch)

Philipp Notter - Als Produzent, Autor, Berater und Prüfer setzt sich Philipp Notter vielseitig mit dem Olivenöl auseinander. In seinem Vortrag «Was will der Konsument, was kann der Produzent» spannte er den Bogen über verschiedene Sichtweisen der Qualität von Olivenöl.

Präsentation

Dieter Oberg - Die Qualität von Olivenöl liegt ihm am Herzen. Mit seinem spannenden Vortrag zeigte er den Status Quo aus Sicht der Sensorik auf: Einfluss der Harmoniebewertung auf die Entwicklung der sensorischen Qualität von Olivenöl in Europa.

Abstract (englisch)

Präsentation (englisch)

Martin Popp leitet zusammen mit Annette Bongartz die Geschicke des Schweizer Olivenöl Panels (SOP). In dem gemeinsamen Workshop mit Annette Bongartz wurde die sensorische Qualität von Olivenöl greifbar gemacht.

Abstract

Präsentation (englisch)

Ansgar Schlüter - Kakaobutter in seiner reinsten Form zu Degustieren hat man selten die Gelegenheit. Der Workshop «Sensorische Qualität von Kakaobutter» zeigte auf, welche sensorischen Eigenschaften Kakaobutter mit sich bringt und welche Besonderheiten damit verbunden sind.

Abstract (englisch)

Präsentation