Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Unkrautgarten

Erich Stutz, ZHAW/IUNR
Erich Stutz, ZHAW/IUNR
Erich Stutz, ZHAW/IUNR
Erich Stutz, ZHAW/IUNR
Erich Stutz, ZHAW/IUNR

Unkraut - Beikraut - Wildkraut

Die Sammlung der rund 200 wichtigsten Ackerwildkräuter aus dem Gemüse-, Wein- und Obstbau wächst auf dem benachbarten Gelände der Agroscope.

Von Natur aus gibt es keine Unkräuter - und dennoch sind Unkräuter eines der Hauptprobleme im Garten oder der Landwirtschaft. In der Unkrautkunde oder Herbologie geht es nicht nur darum, wie man Unkräuter in den landwirtschaftlichen Kulturen bekämpft sondern auch um die ökologischen Auswirkungen von Unkräutern auf die Umwelt insgesamt. So haben viele Unkrautarten auch positive Effekte und erhöhen beispielsweise die Biodiversität.

....vielleicht haben wir einfach den Zweck und Nutzen vieler Unkräuter noch nicht erkannt!