Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Artscience Collab im Hühnerhaus

18. September 2019

Nachhaltigkeit beschäftigt uns alle. Was genau brennt Wissenschaftler_innen unter den Fingern? Worüber denken Kunstschaffende nach? Was passiert, wenn Kunst und Wissenschaft zusammenspannen und gemeinsame Projekte ausbrüten?

Das Institut für Umwelt und Natürliche Ressourcen IUNR ZHAW und die School of Commons laden Sie herzlich zum interdisziplinären Workshop im frisch renovierten Hühnerhaus auf dem Campus Grüental ein. Wir tauschen uns aus und generieren in den inspirierenden Gärten im Grüental Ideen für zukünftige Kollaborationen.

Arbeitsgemeinschaften zwischen Kunst, Umwelt- und Naturwissenschaften haben eine lange Tradition. Wie können diese Partnerschaften zwischen Kunst und Wissenschaft heute aussehen?

Interessierten, die an dieser Schnittstelle arbeiten möchten, bietet der Abend Gelegenheit, mögliche Partner_innen kennen zu lernen. Am Themenfeld «Food» setzen sich die Teilnehmer_Innen in ungezwungenem Rahmen mit verschiedenen Ansätzen auseinander und entwickeln im interdisziplinären Dialog spontane Ideen für mögliche zukünftige Projekte.

Die Forschungsgruppe Nachhaltigkeitskommunikation und Umweltbildung entwickelt seit mehreren Jahren Projekte an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Kunst. Die School of Commons ist ein Experimentierraum für selbstorganisierte Wissensproduktion und wird von der ZHdK Zürcher Hochschule der Künste unterstützt. Zusammen mit den Forschungs- und Lehrgärten des IUNR ZHAW schaffen wir mit dem ArtScience Collab im Hühnerhaus einen Ort für neue Kollaborationen.

⇒ Flyer «Artscience Collab im Hühnerhaus» (PDF 1,2 MB)

Datum

Von: 18. September 2019, 17.00 Uhr
Bis: 18. September 2019, 20.00 Uhr

Ort

ZHAW, Campus Grüental (Hühnerhaus), Grüentalstrasse 14, 8820 Wädenswil (PDF 4,3 MB)

Veranstalter

ZHAW Institut für Umwelt und Natürliche Ressourcen
Grüentalstrasse 14
8820 Wädenswil

+41 58 934 50 00
info.iunr@zhaw.ch

ZHAW Institut für Umwelt und Natürliche Ressourcen