ZHAW-Impact, Magazin mit Dossier «Sharing Economy»

Der schweizerische Städtetag 2017 stand ganz im Zeichen der Sharing Economy. Diskutierte Fragen zum Prinzip des Teilens waren: Wie sollen Schweizer Städte mit Uber, Airbnb und anderen Sharing-Instrumenten umgehen? Kann die Stadt von der Sharing Economy profitieren?

Die neue Ausgabe des Hochschulmagazins ZHAW-Impact mit dem Dossier «Sharing Economy» ist erschienen. Themen aus dem Departement Life Sciences und Facility Management sind unter anderem:

    • Seite 17: «Von der Assistentin zur Vizeinstitutsleiterin» Irene Arnold Moos, Facility Management
    • Seite 18: «Bundesgelder für Innovationsraum Biokatalyse» Rebecca Buller, Chemie und Biotechnologie
    • Seite 27: «Es gibt nichts, was nicht machbar scheint» Peter Marty, Umwelt und Natürliche Ressourcen
    • Seite 36 DOSSIER: «Shared Workspaces - Ein Büro wie eine Kaffeebar» Lukas Windlinger, Facility Management
    • Seite 42 DOSSIER: «Citizen Sciences: Mit Hightech auf Wiesel-Suche», Nils Ratnaweera, Umwelt und Natürliche Ressourcen
    • Seite 46 DOSSIER: «Sharebox: Wie eine digitale Plattform aus Abfällen Ressourcen macht» Christian Adlhart, Chemie und Biotechnologie

        Sie können das Hochschulmagazin auch als App für iPad und Android-Tablets im iTunes Store oder auf Google Play herunterladen. Mit weiterführenden Informationen, Bildstrecken und Videos bietet das E-Magazin mehr Inhalte als die Printausgabe.

        ⇒ Hochschulmagazin Impact Nr. 38

        ⇒ Die App zum ZHAW-Impact