Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Besuch Kantonsschule Enge im explorLABOR

Im Rahmen der Technikwoche besuchten uns während dreier Tage 270 Erstklässler und stellen selber Mozzarella her.

Während das Enzym Chymosin seine Wirkung entfaltet, wird den Schülerinnen und Schülern die Theorie erklärt.
Der Käsebruch wurde in Würfel geschnitten.
Das Resultat lässt sich sehen und essen – mit ein bisschen Stolz in der Brust staunen die Besucher über Ihre Mozzarellakugeln.

Bereits zum 4. Mal kam die Kantonsschule Enge ins «explorLABOR» der ZHAW Wädenswil.

Im Rahmen der Technikwoche stellten die Erstklässler selber Mozzarella her. Dabei stand nicht das Endprodukt im Vordergrund, sondern das Verständnis für die dahinterliegenden biochemischen Prozesse. Die Wirkung von Enzymen wurde ersichtlich und deren Rolle in der Käseherstellung wird erläutert.

Bei einer digitalen Schnitzeljagd vertieften und testeten die Schüler und Schülerinnen anschliessend ihr Wissen im Bereich Käseherstellung.

Ein Einblick in die Studiengänge war ebenfalls Bestandteil dieses Angebots.

www.zhaw.ch/lsfm/explorlabor

Kurs «Von der Milch zum eigenen Mozzarella»