Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Montagsführung: Das Geheimnis des grünen Daumens

Unterwegs mit den Profis! Einmal im Monat erhalten Sie kostenlos Einblicke und Informationen zu einem neuen Thema.

Grafik grüner Daumen, Erich Stutz

Zimmerpflanzen sind populär – das zeigt sich in Magazinen, im Radio oder TV. Die Sozialen Medien würden aufgrund der zahlreichen Beiträge und der damit verbundenen Bilderflut aus allen Nähten platzen, wenn sie denn welche hätten. Zimmerpflanzen sind nicht mehr den biederen Gesellschaftsschichten vorbehalten, sondern sind Ausdruck eines schicken, städtischen Lebensstils geworden. Auf Ricardo et al. bezahlen Kenner*innen vierstellige Summen für bewurzelte Stecklinge oder kleine Pflänzchen. Doch was passiert nach dem Ersteigern? Was brauchen die Pflanzen, um zu wachsen? Weshalb gedeihen sie hier besser als dort? Was hat es mit dem grünen Daumen auf sich? Während eines Rundgangs durch die Gewächshäuser gehen wir diesen Geheimnissen auf die Spur.

mit Erich Stutz, Wissenschaftlicher Mitarbeitender Forschungsgruppe Grünraumentwicklung

Datum

Von: 7. November 2022, 17.00 Uhr

Ort

ZHAW, Campus Grüental, Gebäude GA, Hauptgebäude, Wädenswil
Grüentalstrasse 14
8820 Wädenswil

Veranstalter

ZHAW Institut für Umwelt und Natürliche Ressourcen
Grüentalstrasse 14
8820 Wädenswil