UrbanFarmers gewinnt 2. Platz bei Heuberger Jungunternehmerpreis

Am Dienstag Abend wurden im Finale des Heuberger Winterthur Jungunternehmerpreises die Sieger gekürt.

Am Dienstag Abend wurden im Finale des Heuberger Winterthur Jungunternehmerpreises die Sieger gekürt. Zu den Trägern des 2. Preises zählt nebst BoxTango und Monolitix auch das ZHAW spin-off UrbanFarmers, welche mit je 50'000 Franken für ihre innovative Geschäftsidee belohnt wurden. Zusammen mit der Akkreditierung durch das CTI startup label vergangene Woche konnte die junge Firma damit zwei weitere Anerkennungen der bisher erbrachten Leistung feiern.

Die Sieger SwissLitho, SamanTreeTechnologies sowie CALCISCO durften je einen Check über 150'000 Franken von der "Robert und Ruth Heuberger Stiftung" entgegen nehmen.

Weitere Informationen: Videoportraits der sechs Jungunternehmen, Berichte in der Winterthurer Zeitung und TeleTop sowie UrbanFarmers auf facebook.