Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Mit Weiterbildung erfolgreich im digitalen Arbeitsumfeld

Der neue CAS Digital Basics for Life Sciences befähigt Fachexperten das Potential der Digitalisierung in ihrem Spezialgebiet zu nutzen.

Um das Potential der immer stärker werdenden Digitalisierung in den Life Sciences nutzen zu können, müssen die spezialisierten Fachkräfte grundlegende Konzepte und Prozesse verstehen. Dies beinhaltet sowohl ein technisches Verständnis moderner Datenstrukturen als auch die Verwendung von Skriptsprachen.

Der «CAS Digital Basics for Life Sciences» befähigt die Teilnehmenden, die Vorteile der Digitalisierung zu erkennen, zu nutzen und das bereits vorhandene Spezialwissen aus ihrem Fachbereich im digitalen Arbeitsumfeld erfolgreich einsetzen zu können.

Während 15 Präsenztagen vermitteltes Wissen wird durch begleitete praktische Übungen sowie Material für das Selbststudium ergänzt.

  • Modul 1 - Programmierung, Algorithmen und Datenstrukturen
  • Modul 2 - Data Engineering
  • Modul 3 - Moderne Datenanalysemethoden für Life Sciences mit R

Link zu Weiterbildungsangeboten