IAS-Doktorand Lorenzo Gatti gewinnt SIB Best Lightning Talk Award

Lorenzo Gatti, Doktorand am IAS Institut für Angewandte Simulation, hat den SIB Best Lightning Talk Award gewonnen.

Lorenzo Gatti mit (links) Dr. Lydie Lane, Co-Director der CALIPHO Gruppe am SIB und Dr. Salina Arope, Project Manager am SIB. Foto: Volker Flegel, Vital-IT Group SIB

Lorenzo Gatti, Doktorand am IAS Institut für Angewandte Simulation und Mitglied der Forschungsgruppe Applied Computational Genomics, hat den SIB Best Lightning Talk Award gewonnen. Dies für seine herausragende Präsentation unter dem Titel «As a stone thrown in a still pond: Describing human influenza dynamics and global circulation patterns after 2009 A/pH1N1 pandemic explosion».

Der Preis wurde am zweiten Tag der SIB Days 2016 vom 7. und 8. Juni 2016 in Biel im Beisein von 350 SIB-Mitgliedern übergeben.Das Programm der SIB Days umfasste unter anderem Präsentationen zu Bioinformatik und verwandten Wissenschaften, Poster-Ausstellungen, Kurzvorträgen (lightning talks) von jungen Forschenden, Vorträgen von prominenten Rednerinnen und Rednern sowie Workshops.

Wir gratulieren Lorenzo Gatti herzlich!

Lesen Sie mehr über die Forschungsgruppe Computational Genomics.

Lesen Sie mehr zu SIB Swiss Institute of Bioinformatics.