Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Motivation von Kursteilnehmenden fördern

«Alles, was mich trifft, betrifft mich auch.» Zahlreiche Studien belegen, dass Motivation und Lernerfolg entscheidend davon abhängen, wie stark die Lernenden (und die Dozierenden) emotional eingebunden sind. Die Lernmotivation wird also stark durch oft unbewusste, intrinsische Faktoren wie persönliche Bedürfnisse und Wünsche beeinflusst. Sich im Lernstoff wiederzufinden, diesen als sinnvoll wahrzunehmen, Spass beim Lernen zu empfinden und Fehler nicht als Defizit, sondern als Lernhilfe anzusehen, sind Aspekte, die den Lernprozess unterstützen. In diesem Workshop erfahren Sie, welche Kriterien für die Förderung von Lernmotivation massgeblich sind und wie insbesondere intrinsische Motivation erkannt und gefördert werden kann. Sie erweitern Ihren praktischen Erfahrungsschatz zudem im Austausch mit den anderen Teilnehmenden.

Auf einen Blick

Abschluss: Teilnahmebestätigung

Start: 15.05.2020 10:00

Dauer: 10:00 - 15:30 Uhr

Kosten: CHF 295.00

Durchführungsort: 

ZHAW
Departement Angewandte Linguistik
Theaterstrasse 15c
8400 Winterthur

Der Raum wird noch bekanntgegeben.

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

DaF/DaZ-Dozierende aller Niveaustufen

Ziele

  • Die Teilnehmenden wissen, welche Kriterien für die Förderung von Lernmotivation massgeblich sind.
  • Die Teilnehmenden können intrinsische Motivation bei ihren Teilnehmenden fördern.

Inhalt

  • Lernmotivation verstehen und fördern

Methodik

Theoretischer Input, Partner- und Gruppenarbeit, Diskussion im Plenum, Reflexionsphasen, Praktischer Austausch

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Monika Lanz, panOptimum GmbH

Anmeldung

Anmeldeinformationen

Die Anmeldungen werden nach der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
15.05.2020 10:00 01.05.2020 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads