Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Deutsch Schreiben in Pflege- und Therapieberufen B1.2 – B2 (Abendkurs) Zürich

Sie arbeiten in der Pflege oder in einem Therapieberuf und möchten Ihre Pflege- und Therapieberichte mühelos und korrekt schreiben können? In diesem Kurs lernen Sie, worauf es in Pflege- und Therapieberichten ankommt und trainieren gezielt Ihre Schreibkompetenzen für den Beruf.

Bitte planen Sie etwa 2 Stunden pro Woche für Hausaufgaben ein.

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung

Start: 24.03.2020 18:00

Dauer: 7 Abende

Kosten: CHF 540.00

Durchführungsort: 

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Departement Angewandte Linguistik
ILC Institute of Language Competence
Lagerstrasse 41
8004 Zürich

Lageplan

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Lerngewohnte Erwachsene aus Pflege- oder Therapieberufen, die in einer motivierten Gruppe zielgerichtet ihre Schreibkompetenzen für den Beruf trainieren möchten.

Ziele

Was Sie im Kurs lernen, können Sie direkt am Arbeitsplatz anwenden. Am Ende des Kurses schreiben Sie sicherer und wissen, worauf Sie beim Schreiben von Pflege- und Therapieberichten achten müssen.

Inhalt

Sie trainieren im Kurs mit gezielten Übungen das Schreiben von Pflege- und Therapieberichten. Sie lernen, wie solche Texte aufgebaut sind und welche Formulierungen in diesen Texten verwendet werden. Sie üben, den fachlichen Wortschatz in Pflege- und Therapieberichten korrekt anzuwenden und lernen auch die dazu notwendige Grammatik. Sie schreiben regelmässig selber Pflege- und Therapieberichte und erhalten auf Ihre Texte eine schriftliche Rückmeldung von Ihrer Dozentin.

Methodik

Präsenzunterricht
Selbstständiges Lernen und Schreiben

Unterricht

Abendkurs
2 Lektionen/Woche

24. März – 16. Juni 2020
(Präsenzunterricht alle zwei Wochen)
Dienstag, 18:00 – 19:30

Beratung und Kontakt

  • Leiterin Bereich Deutsch als Fremd- und Zweitsprache
    Andrea Zank

  • Sekretariat Deutsch als Fremd- und Zweitsprache
    Jacqueline Aeberli
    058  934 60 90
    info.daf@zhaw.ch

     

  • Sekretariat Deutsch als Fremd- und Zweitsprache
    Anita Waibel
    058  934 60 90
    info.daf@zhaw.ch

Veranstalter

Dozierende

Susanne Paul

Anmeldung

Zulassung

Deutschkenntnisse auf Stufe B1

Wenn Sie kein Zertifikat (Goethe, telc, ÖSD, nicht älter als 1 Jahr) auf Stufe B1 haben, machen Sie den ZHAW-Einstufungstest. Erfahrene Dozierende beraten Sie danach in einem persönlichen Gespräch. Informationen zu den Einstufungstests

Anmeldeinformationen

Eine Anmeldung für diesen Kurs ist möglich, wenn

  • Sie ein B1-Zertifikat (Goethe-Institut, telc, ÖSD; nicht älter als ein Jahr) vorlegen oder
  • einen Einstufungstest gemacht haben.

Einstufungstests und Beratungen
Eine Anmeldung zu den publizierten Einstufungstests ist nicht notwendig.

Schriftliche Anmeldung
Sie können sich schriftlich anmelden, wenn Sie ein aktuelles B1-Zertifikat vorlegen oder wenn Sie einen ZHAW-Einstufungstest gemacht haben.

Persönliche Anmeldung
Wenn Sie kein B1-Zertifikat haben, können Sie sich nach einem Einstufungstest und einem Beratungsgespräch persönlich anmelden.

Anmeldungen nach Anmeldeschluss
Eine Anmeldung nach Anmeldeschluss ist möglich, wenn noch freie Plätze vorhanden sind.

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
24.03.2020 18:00 22.02.2020 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Infomaterial bestellen

Sekretariat Deutsch als Fremd- und Zweitsprache
Theaterstrasse 17
8401 Winterthur
058 934 60 90

info.daf@zhaw.ch