Tag der offenen Tür 2017

Tag der offenen Tür am 18.11.2017

Warum ist der Hinweis «Pudel nicht in Mikrowelle trocknen!» in einigen Kulturen sinnvoll? Welche Bedeutung haben soziale Netzwerke für die Kommunikation von Organisationen? Und wie erhalten Menschen mit Behinderungen leichteren Zugang zu Informationen?

Dies sind nur einige der Fragen, die am Tag der offenen Tür vom 18. November 2017 beantwortet werden. Das Departement Angewandte Linguistik öffnet für alle Interessierten seine Türen an der Theaterstrasse 15c in Winterthur.

Die Gäste erwartet ein spannendes Programm: Sie können beispielsweise ihre Sprachkenntnisse überprüfen, sich unter fachkundiger Anleitung in Untertitelung, Eyetracking, Video- und Radiojournalismus versuchen oder in einem Dolmetsch-Eigenversuch erfahren, was es heisst, gleichzeitig zuzuhören und zu sprechen.

Ein Info-Corner bietet individuelle Beratung zu Studiengängen, Weiterbildungsangeboten, Auslandaufenthalten, Arbeitswelten und Karriereplanung. Die Lektionen, Präsentationen und Mitmachangebote vermitteln einen Eindruck vom abwechslungsreichen Studienalltag und informieren über die zahlreichen Berufsaussichten.

Rückblick: vergangene Tage der offenen Tür