Texten wie die Profis - Daniel Perrin in «angesprochen»

Professionelles Schreiben ist systematisch lernbar. Das zeigt die Forschung von Prof. Dr. Daniel Perrin, Leiter IAM.

Schreibprofis – wie Journalisten, Autorinnen oder Kommunikationsbeauftragte von Unternehmen – nutzen spezifische Techniken und Strategien zum erfolgreichen Texten. Perrin untersucht ihre Schreibprozesse tiefgreifend. In der Januar-Folge von «angesprochen» erklärt er, was erfahrene Schreibende von unerfahrenen unterscheidet, und wie man von Profis lernen kann.

Der Linguistik-Podacst «angesprochen» ist eine Kooperation des Zürcher Kompetenzzentrums Linguistik (ZüKL) der Universität Zürich und des Departements Angewandte Linguistik der ZHAW. Im Podcast erklären LinguistInnen ihre aktuelle Forschung und machen sie damit der Öffentlichkeit zugänglich.

Kontakt:
Deborah Harzenmoser
deborah.harzenmoser@zhaw.ch
+41 (0) 58 934 49 75