Neuer Weiterbildungskurs «Risikomanagement für Übersetzungen» am 2. Juni 2017

Die Teilnehmenden werden auf Risiken, die durch übersetzte Texte entstehen können, sensibilisiert und lernen, Strategien zu entwickeln, um diese Risiken zu minimieren. Die eintägige Weiterbildung richtet sich an ÜbersetzerInnen, Technische RedakteurInnen und Berufstätige im Bereich Sprachdienstleistungen.

Der Kurs findet am Freitag, 2. Juni 2017, von 9:00 bis 17:00 Uhr an der Theaterstrasse 15c in Winterthur statt. Anmeldeschluss ist am 1. Mai 2017.

Details zu den Kursinhalten und Anmeldung