Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Studium

Berufsbezogen, praxisnah, mehrsprachig: Wir bereiten Studierende an unterschiedlichen Departementen der ZHAW auf die vielfältigen kommunikativen Anforderungen der Berufswelt vor.

Lehrtätigkeit an den verschiedenen Departementen der ZHAW

Ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten in Deutsch und Fremdsprachen sind für den Erfolg in der Berufswelt unerlässlich.

Wir unterrichten in den Studiengängen der Departemente Angewandte Linguistik, School of Engineering, School of Management and Law, Architektur und Bauingenieurwesen sowie Gesundheit: Der Kommunikationsunterricht wird oft in Zusammenarbeit mit Fachspezialisten aus den jeweiligen Berufsfeldern erteilt. Dies ermöglicht eine praxisnahe Ausrichtung des Unterrichts mit berufsspezifischem Fokus.

Fremdsprachen und internationale Ausrichtung

In einem zunehmend internationalen Berufsumfeld sind interkulturelle Kompetenzen und Mehrsprachigkeit Voraussetzung für beruflichen Erfolg. – Wir vermitteln beides: praxisnah und berufsrelevant.

Präsentieren und verhandeln

Beruflicher Erfolg basiert auch auf sogenannten «Soft Skills». Dazu gehören Präsentations- und Verhandlungstechniken ebenso wie Projektmanagement und Führungskompetenz. Wir trainieren alle diese Kompetenzen in enger Zusammenarbeit mit Fachkollegen aus den jeweiligen Berufsfeldern, um maximalen Praxisbezug zu gewährleisten. 

Texte und texten

Wir beraten Studierende beim Verfassen berufsbezogener Texte: von der Gebrauchsanweisung über den Bericht bis hin zum Sitzungsprotokoll.

Wissenschaftlich arbeiten

Informationsbeschaffung, strukturiertes Denken und der sichere Umgang mit wissenschaftlichen Texten sind nicht nur im Studium wichtig, sondern gehören auch zum Anforderungsprofil in der Industrie, im Dienstleistungs- und Bildungsbereich sowie in der Verwaltung.
Wir vermitteln diese Kompetenzen während des Studiums und unterstützen die Studierenden individuell beim Verfassen ihrer Projekt- und Bachelorarbeiten.

Projektschiene

Wo Kommunikation, Sozialkompetenz und Berufspraxis zusammenspielen:

An der School of Engineering erwerben Studierende im Projektunterricht (=Projektschiene) nebst fachlicher Qualifikation und Projektmanagement-Erfahrung auch die für den beruflichen Erfolg ausschlaggebenden kommunikativen und sozialen Kompetenzen.