Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

LCC Language Competence Centre

Sprache(n) lernen und lehren? Wir vom LCC Language Competence Centre stehen Ihnen fachkundig zur Seite. Zurzeit befindet sich das LCC auf dem Weg zum ILC Institute of Language Competence.

«Language competence involves linguistic knowledge and communicative skills. At the LCC, we strive, through research and teaching, to advance both knowledge and skills in our students in order to lower language barriers and ensure that the students are fit for the global workplace.»

Prof. Dr. Walter Seiler, Leiter LCC Language Competence Centre

Deutschkurse und Prüfungszentrum Goethe-Institut: In unseren Stufen- und Zertifikatskursen von Niveau A2 bis C2+ werden Sie umfassend auf die Goethe-Prüfung vorbereitet, die wir als Partner des Goethe-Instituts regelmässig durchführen.
In zahlreichen Spezialkursen sowie Kursen für Beruf und Studium können Sie spezifische, sprachliche Fertigkeiten erwerben und üben.

Weiterbildung – interaktiv, anwendungsorientiert, berufsbildend: In unserem Weiterbildungszentrum qualifizieren Sie sich für Ihre beruflichen Ziele in den Bereichen Sprache, Kommunikation und Didaktik. Unser Angebot umfasst diverse CAS, Weiterbildungskurse sowie Sprachkurse. 

Dienstleistungen und Workshops – innovativ, alltagsrelevant, zielorientiert: Wir verfügen über langjährige Erfahrung als Anbieter von innovativen Dienstleistungen mit Schwerpunkt Sprach-, Kommunikations- und Kulturvermittlung. Unsere Workshops und Schreibberatungsangebote orientieren sich an den spezifischen Bedürfnissen aus Ihrem Berufs- und Studienalltag.

Studium – berufsbezogen, praxisnah, mehrsprachig: Wir sind für den Sprach- und Kommunikationsunterricht in zahlreichen Studiengängen der ZHAW zuständig. Unser Schreibberatungsteam unterstützt Sie beim Verfassen Ihrer Texte in Deutsch und Englisch, auch im Bereich des wissenschaftlichen Schreibens.

Forschung und Entwicklung: Am LCC Language Competence Centre beschäftigen sich unsere mehrsprachigen Forschungsteams mit der Entwicklung und Evaluation didaktischer Konzepte. Die Schwerpunkte liegen hierbei in der Zweitsprachendidaktik zur Förderung der Literalität in der Erwachsenen-/Berufsbildung sowie in der Sprach- und Wissensvermittlung in unterschiedlichen multilingualen Kontexten. Am LCC wird auch spezialisierte Sprache untersucht. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Frage, wie fachsprachliche Texte für Laien verständlich formuliert werden können.

Das ILC/LCC in Kürze

News aus dem ILC/LCC