Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Über uns

Kernauftrag des LCC Language Competence Centre ist die Vermittlung von berufsbezogenen Sprach- und Kommunikationskompetenzen. Wir sind sowohl in der Lehre als auch in der Weiterbildung tätig und arbeiten in allen Einsatzbereichen eng mit unseren Teams der folgenden Forschungs- und Arbeitsbereiche zusammen:

    • Deutsch als Fremd- und Zweitsprache DaF/DaZ
    • Sprachkompetenz und Wissensvermittlung

    Unsere Schwerpunkte sind

    • Sprach- und Kommunikationsunterricht in verschiedenen Departementen der ZHAW
    • Kurse und Weiterbildungen im Bereich Deutsch als Fremd- und Zweitsprache (auch an unserem eigenen Prüfungszentrum des Goethe-Instituts) 
    • berufsgruppenbezogene sprachliche Weiterbildungen, Kurse und Workshops für Firmen und Institutionen
    • Sprachkurse für Studierende und Mitarbeitende der ZHAW sowie externe Interessierte.

    Geschichte des LCC

    Das LCC Language Competence Centre entstand aus dem Zusammenschluss diverser Bildungseinheiten und ist heute ein wichtiger Bestandteil des Departements Angewandte Linguistik an der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften. 1998 entstand die Zürcher Hochschule Winterthur (ZHW), die aus der Fusion des Technikum Winterthur (TWI), der Dolmetscherschule Zürich (DOZ) und der Höheren Wirtschafts- und Verwaltungsschule Zürich (HWV) hervorging. Die Sprachabteilungen dieser Teilschulen wurden zur neuen Einheit UaD (Unterricht an anderen Departementen) zusammengefasst. Das als Sprachenzentrum lancierte UaD etablierte sich in der Folge nicht nur im Bereich Deutsch als Fremdsprache, der von der früheren Dolmetscherschule übernommen wurde, sondern auch im erweiterten Leistungsauftrag der Forschung, Weiterbildung und Dienstleistung. Danach wurde die Einheit als ISBB (Institut für Sprache in Beruf und Bildung) weitergeführt und schliesslich 2011 zum LCC Language Competence Centre der ZHAW umbenannt. Seither hat sich das LCC in der Schweizer Bildungslandschaft als forschungsbasiertes Sprachenzentrum etabliert.

    Organigramm

    Leitung

    Erweiterte Leitung

    Alle Mitarbeitenden

    Partner und Kooperationen

    Das LCC arbeitet mit nationalen und internationalen Hochschulen, Unternehmen, Organisationen und Behörden zusammen und pflegt einen regen Austausch mit unterschiedlichen Netzwerken, Gesellschaften und Verbänden.