Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Fachkommunikation und Wissenstransfer

Im Forschungs- und Arbeitsbereich Fachkommunikation und Wissenstransfer beschäftigen wir uns mit den speziellen Herausforderungen der fachlichen Kommunikation und der Verständigung zwischen Laien und Experten.

Die Gesellschaft ist durch Spezialisierung, Rationalisierung und technischen Fortschritt geprägt. Voraussetzung für diese Entwicklung ist Verständigung. Fachsprachen dienen in allen spezialisierten Bereichen dazu, die Kommunikation zwischen den Fachleuten zu ermöglichen. Wir beschäftigen uns mit den speziellen Schwierigkeiten der Fachkommunikation, mit den Anforderungen an den Sprachgebrauch, vor allem mit schriftlichen Fachtexten und mit Fachwortschatz.

Auf fast allen Gebieten sind Menschen Laien. Wir beschäftigen uns mit den speziellen Anforderungen an die Kommunikation zwischen Laien und Experten. Dabei verstehen wir Wissenstransfer vor allem als Problem des Transfers der Fachsprache in die oft mehrdeutige Alltagskommunikation.

Forschung

Der Forschungs- und Arbeitsbereich Fachkommunikation und Wissenstransfer (F & W) arbeitet bei linguistischen Forschungsprojekten mit Partnern zusammen. Die Problemstellungen sind in der Praxis verwurzelt.

Wir forschen in den Bereichen fachsprachliche Verständlichkeit, Fachwortschatz von Laien, Analyse von Fachdiskursen, Erfassung von Teilwortschätzen.

Lehre

Im Bachelorstudiengang Angewandte Sprachen sowie im Masterstudiengang Angewandte Linguistik bieten wir verschiedene Veranstaltungen in den Bereichen Fachkommunikation, Lexikologie und Terminologie an. Ausserdem betreuen wir Abschlussarbeiten zu diesen Themen.

Fachkommunikation

  • Vorlesung «Fachtextlinguistik»
  • Seminar «Risiko und Sprache»
  • Seminar «Gesundheit, Medizin und Sprache»

Wissenstransfer

  • Einführung in die Terminologiearbeit
  • Vorlesung «Terminologie»
  • Seminar Terminologiemanagement

Weiterbildung

Der Forschungs- und Arbeitsbereich Fachkommunikation und Wissenstransfer konzipiert massgeschneiderte Weiterbildungsangebote.

Schreiben von verständlichen Texten

  • Sprache und Recht
  • Schreibkurse «Wissenschaftliches Schreiben»
  • Schreibkurse «Verständlich schreiben für Behörden»

Terminologie

Dienstleistung

Wir stehen Ihnen bei der Optimierung von Fachtexten, terminologischen Fragen und bei der Identifizierung geeigneter Produktbezeichnungen mit Rat und Tat zur Seite.

Optimierung von Fachtexten

Die Optimierung von Fachtexten gewinnt durch einen analytischen Blick von aussen. Der Forschungs- und Arbeitsbereich Fachkommunikation und Wissenstransfer berät Betriebe, öffentliche Institutionen oder Fachleute bei der Optimierung ihrer Fachtexte mit Blick auf:

  • das Konzept (Adressierung, Intention)
  • die Struktur (Textaufbau)
  • die Formulierung (Verständlichkeit von Fachlexik).

Terminologie

  • Erarbeitung von situationsgerechten Empfehlungen zum Umgang mit firmen- oder institutionenspezifischer Terminologie
  • Beratung bei der Einführung eines effizienten Terminologiemanagements
  • Vereinheitlichung von Terminologie
  • Bearbeitung spezifischer terminologischer Fragestellungen.

Produktbezeichnungen

  • Erarbeitung von Kriterien zur Entwicklung von guten und transparenten Produktbezeichnungen
  • Analyse von Produktinformationen beispielsweise in Bezug auf Verständlichkeit und einheitlicher Terminologie
  • Recherchen zur Festlegung neuer Produktbezeichnungen (ein- und mehrsprachig).

Publikationen

Team