Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Ein Haushaltsgerät reparieren lassen

Das didaktische Szenario

Im Szenario «Ein Haushaltsgerät reparieren lassen» (Niveau A2 / B1) erwerben die Kursteilnehmenden die notwendigen Sprachfähigkeiten, um ein Haushaltsgerät reparieren zu lassen. Sie reflektieren zudem über die Problematik der Wegwerfgesellschaft und befassen sich mit konkreten Lösungsansätzen.

Die Teilnehmerinnen waren begeistert und machten interessiert mit. Für uns als Kursleiterinnen war es nicht nur interessant, mit dem Szenario zu arbeiten, sondern auch sehr lehrreich.

Regula Dutta, Kursleiterin

Unterrichtshilfen zum Download

Bild: Mathias Luggen

Für alle Szenarien haben wir einen Pool mit Unterrichtshilfen erstellt. Diese sind flexibel einsetzbar und bieten Raum für Anpassungen an regionale Gegebenheiten sowie an die aktuellen Bedürfnisse der Kursteilnehmenden. Die angebotenen Unterrichtshilfen verstehen sich als Anregungen für die Gestaltung der szenariobasierten Unterrichtseinheiten.

Materialien von Kursleitenden

Die Kursleiterinnen Regula Dutta und Marion Kipfer teilen: Glossar zum Szenario (DOC 22,6 KB) | Einen Abholtermin telefonisch vereinbaren (DOC 22,9 KB)

Erkenntnisse aus der Erprobung

Da das Szenario auf alltägliche Ressourcen der Teilnehmenden aufbaut, kann es im Anfängerunterricht erfolgreich eingesetzt werden. Die Handlungsschritte können so erarbeitet werden, dass sie auch in sehr heterogenen Gruppen den sprachlichen Ressourcen der Teilnehmenden gerecht werden. Die mündlichen und schriftlichen Modelltexte fördern massgeblich die Sprachverwendungskompetenz der Teilnehmenden; der authentische Kostenvorschlag ermöglicht das Üben von Lesestrategien.

Für die Förderung von Kompetenzen im Bereich der Umweltbildung empfiehlt sich eine Reflexion über die Wirksamkeit des eigenen Handelns bzw. des Reparierens auf die Ressourcenschonung in den offenen Diskussionen oder beim Abschluss des Szenarios. Das Üben der authentischen Kommunikationssituationen wäre auch in diesem Szenario im realen Leben bzw. ausserhalb des Klassenzimmers möglich.

Material-Sharing und Feedback

Haben Sie bereits mit einem ecomundo-Szenario gearbeitet? Möchten Sie uns Feedback geben und/oder Ihre Materialien zur Verfügung stellen? Gerne nehmen wir Ihren Erfahrungsbericht entgegen oder laden Ihre Materialien im entsprechenden Szenario hoch. Ihre persönlichen Angaben werden nur auf Ihren Wunsch publiziert. Bitte senden Sie uns ein E-Mail mit Angabe Ihres Namens und Ihrer Institution sowie Angaben zu Ihrem Kurs (Kurstitel und Sprachniveau der Teilnehmenden). Herzlichen Dank!