Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Dozent/in (befristet auf 1 Jahr) für Kommunikationsmodule (Deutsch/Englisch) in unterschiedlichen Studiengängen der ZHAW

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 13'000 Studierenden und rund 3'000 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Das Departement Angewandte Linguistik der ZHAW ist das einzige linguistische Fachdepartement an einer Schweizer Fachhochschule. Es befasst sich mit zentralen Fragen zu Sprache, Kommunikation und Medien – in Forschung, Lehre und praktischer Umsetzung.

Das Institute of Language Competence (ILC) des Departements Angewandte Linguistik ist verantwortlich für den Kommunikations- und Sprachunterricht in verschiedenen Departementen der ZHAW, sowie dessen forschungsbasierter Weiterentwicklung.

Für das Studienjahr 2020/21 ist ein Pensum von ca. 20 - 50 % zu vergeben für eine(n) Dozent/in (befristet auf 1 Jahr) für Kommunikationsmodule (Deutsch/Englisch) in unterschiedlichen Studiengängen der ZHAW

Dozent/in (befristet auf 1 Jahr) für Kommunikationsmodule (Deutsch/Englisch) in unterschiedlichen Studiengängen der ZHAW

Ihre Aufgaben:

  • Kommunikationsunterricht in den Studiengängen der ZHAW (vor allem Ingenieurwissenschaften, ggfs. auch Gesundheit und/oder Architektur), zweisprachig (Deutsch/Englisch)
  • Mitarbeit in der Curriculumsentwicklung mit besonderer Berücksichtigung von neuen didaktischen Formaten (z.B. Blended Learning)
  • Vernetzung des Bereichs innerhalb und ausserhalb der Hochschule (Mitorganisation von/Teilnahme an Tagungen, Publikationen)
  • Möglicher Einsatz in Kursen des Sprachenzentrums

Sie verfügen über einen Hochschulabschluss auf Masterebene, über didaktische Qualifikationen/Lehrerfahrung auf Tertiärstufe sowie über ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse (native oder C2+). Sie möchten sich aktiv an der Weiterentwicklung der Kommunikationsmodule beteiligen und sind mit den aktuellen Entwicklungen in der Hochschullehre (z.B. Digitalisierung, Internationalisierung) und in der Didaktik (z.B. szenariobasierter Unterricht) vertraut. Sie können Lernszenarien in den Kommunikations- und Projektmodulen (im LMS Moodle) erstellen und coachen. Sie arbeiten gerne im Team, sind flexibel (Bereitschaft für Abendeinsätze und Unterricht am Samstag) und offen für Veränderungen. Beide Einsatzorte, Winterthur und Zürich, sind für Sie möglich.

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Herr Igor Matic, matg@zhaw.ch, gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 31. Mai 2020 via Online-Plattform an Regina Peil, HR Consultant am Standort Winterthur.

2020-05-22
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Winterthur