Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Wissenschaftliche/-n Mitarbeiter/-in Institut für Hebammen (50 %)

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 13`000 Studierenden und rund 3‘000 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Das Departement Gesundheit ist das grösste und renommierteste Schweizer Bildungs- und Forschungszentrum für Ergotherapie, Hebammen, Pflege, Physiotherapie und Gesundheitswissenschaften. Wir sind bestrebt, die Interprofessionalität in Lehre und Forschung zu fördern.

Das Institut für Hebammen bildet Fachpersonen aus, die sich mit ihrem professionellen Handeln für die Gesundheit der Frauen und ihrer Familien einsetzen. Als Bildungsinstitution mit eigenem Forschungsteam tragen wir bei zur Lösung sozialer und gesundheitspolitischer Fragen.

Für den Bachelorstudiengang Hebamme suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/-n Wissenschaftliche/-n Mitarbeiter/-in Institut für Hebammen (50 %)

Wissenschaftliche/-n Mitarbeiter/-in Institut für Hebammen (50 %)

In dieser Funktion sind Sie für folgende Aufgaben zuständig:

  • Lehrtätigkeit mit breitem Methodenspektrum (Skillstraining, Simulationstraining, Problem-based Learning, Blended Learning etc.)
  • Durchführen von Assessments im Studium und in der Eignungsabklärung
  • Auf Kompetenzen bezogene, inhaltlich wie methodisch-didaktische Gestaltung der Lehre
  • Neu- und Weiterentwicklung von Lehrmitteln
  • Mitarbeit in weiteren Leistungsbereichen des Instituts für Hebammen und in den interprofessionellen Modulen
  • Übernahme von Modulverantwortung und Modulentwicklung, sowie Begleitung der Studierenden während der Bachelorarbeit

Für diese Tätigkeit wünschen wir uns eine Person mit mehrjähriger Berufserfahrung als Hebamme und einer abgeschlossenen Hochschulausbildung auf Masterniveau. Sie verfügen idealerweise über eine didaktische Qualifikation und Erfahrung in der Leitung von Gruppen. Als wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in setzen Sie vorgegebene Lehr- und Lernkonzepte in Unterrichtssequenzen ein. Sie sind Teamarbeit gewohnt und haben Freude und Interesse an der Begleitung von Studierenden in der Ausbildung zur Hebamme. Als zukünftiges Teammitglied sind Sie motiviert, in der dynamischen Phase der Weiterentwicklung des Curriculums mitzuwirken. Das Entwickeln von Konzepten und die Arbeit an Projekten ist Ihnen vertraut und Sie verfügen über gute Englischkenntnisse. Wir begrüssen es, wenn Sie weiterhin als Hebamme in der Praxis tätig sind. Wenn Sie zudem die Bereitschaft mitbringen, Weiterbildungen zu absolvieren, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bei uns erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und unterstützenden Arbeitsumfeld. Wir bieten Ihnen eine Anstellung zu kantonalen Bedingungen, gute Entwicklungsmöglichkeiten und einen attraktiven, zentral gelegenen Arbeitsplatz in Winterthur.

Haben Sie weitere Fragen?
Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Frau Gabriele Hasenberg, Co-Studiengangleitung Bachelorstudiengang, unter +41 (0)58 934 63 96 oder gabriele.hasenberg@zhaw.ch, gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis am 2. März 2020 via Onlineplattform an Frau Martina Habegger, HR-Consultant, Standort Winterthur. Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Bewerbungen via Onlineplattform berücksichtigen und somit keine Bewerbungen per Briefpost oder per E-Mail bearbeiten.

2020-02-06
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Winterthur